Impressum        Datenschutz            Kontakt

Herren 1




... lade FuPa Widget ...

Spielklasse: Kreisliga A1

Trainer: Andreas Tomaschko

Begegnungen
... lade Begegnungen ...
Quelle: Fussball.de
Tabelle
... lade Tabelle ...
Quelle: Fussball.de

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 ][zurück][weiter]

A1: SC Neubulach - Spfr Gechingen II
2017-10-15, 15:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach - Spfr Gechingen II 2:2 (0:1)


Gegen die zweite Mannschaft der Sportfreunde Gechingen wollte der SC Neubulach an die letzten zwei, guten Spiele anknüpfen. Die Spfr Gechingen waren von Anpfiff an Gleichwertig und hatte in der 11. Minute die erste gute Möglichkeit. Die Latte verhinderte glücklicherweise den Rückstand. Zwei Minuten später hatte Julien Fischer die Führung auf dem Fuß, schoss aber leider knapp vorbei. In der 15. Minute ging Gechingen dann nach einem Standard in Führung. Der SC Neubulach war bemüht, erspielte sich aber kaum Torchancen. Die beste Chance hatte Maximilian Kern, der in der 43. Minute am Pfosten scheiterte. Kurz darauf war Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit tat sich der SCN gegen gut stehende Gäste lange schwer. In der 57. Minute erhöhten die Gäste nach einem Ballverlust im Spielaufbau gar auf 2:0. Die Mannschaft steckte aber nie auf und kam in der 69. Minute zum Anschlusstreffer. Schön freigespielt von Dennis Dombrowske erzielte Tilo Renz das 1:2. Jakob Beuerle hatte danach noch zwei gute Möglichkeiten. In der 87. Minute gelang dann noch der Ausgleichstreffer nach einem Eckball. Der Gechinger Verteidiger köpfte den Ball ins eigene Tor. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter die Begegnung ab.
Bericht: DennisRenschler
A1: VfL Ostelsheim - SC Neubulach
2017-10-08, 15:00                                        Spielwertung:
VfL Ostelsheim - SC Neubulach 0:5 (0:4)


Am 8. Spieltag war der SC Neubulach zu Gast beim VfL Ostelsheim. Gegen den Aufsteiger wollte unsere erste Mannschaft an das gute Spiel gegen Zrinski Calw anknüpfen und war von der ersten Minute an spielbestimmend. Nach wenigen Minuten hatte Maximilian Kern die Führung auf dem Fuß, scheiterte aber freistehend. In der 10. Minute konnte der SC Neubulach dann erstmals jubeln. Nach schöner Vorarbeit von Moritz Kaufmann umkurvte Tilo Renz den Torhüter und schob zur verdienten Führung ein. Der SCN spielte weiter munter nach vorne und konnte schnell nachlegen. Marco Blaich erzielte mit einem sehenswerten Schuss kurz darauf das 2:0. In der 25. Minute erhöhte Jakob Beuerle, nach schöner Vorarbeit von Marco Blaich, auf 3:0. Der Gastgeber war völlig überfordert und musste nach einer guten halben Stunde auch noch das 4:0 hinnehmen. Nach einem Eckball verlängerte Julian Fischer den Ball auf Tilo Renz, der nur noch einschieben musste. Die Chancenverwertung war endlich einmal richtig gut. Bis zum Pausenpfiff passierte dann nichts mehr.

In der zweiten Halbzeit spielte der SC Neubulach weiter gut nach vorne und erarbeitete sich weitere gute Chancen. Eine Vielzahl guter Möglichkeiten wurden aber teilweise fahrlässig liegen gelassen und so belohnte sich der SCN für das sehr gute Offensivspiel nicht. In der 70. Minute erhöhte Tilo Renz dann endlich auf 5:0. Der Gastgeber hatte mit einem Lattenschuss kurz vor Schluss die einzig nennenswerte Chance. Nach einem Pressschlag in der letzten Minute verletzte sich ein gegnerischer Spieler schwer und so pfiff der Schiedsrichter die Begegnung, ohne Nachspielzeit, ab. Wir wünschen dem Ostelsheimer Spieler auch auf diesem Wege nochmals eine gute Besserung und eine schnelle Genesung.
Bericht: DennisRenschler
A1: SC Neubulach - Kroat. FV N.K. Zrinski Calw
2017-10-01, 15:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach - Kroat. FV N.K. Zrinski Calw 3:0 (2:0)


Nach dem schmeichelhaften Punktgewinn am letzten Spieltag in Altensteig wollte der SC Neubulach eine Reaktion zeigen und das Spiel gegen den Aufsteiger NK Zrinski Calw für sich entscheiden. Der SCN begann auch vom Anpfiff an gut und war klar spielbestimmend. Tilo Renz in der 10. Minute und Jakob Beuerle kurz darauf scheiterten bei Ihren Versuchen per Fernschuss nur knapp. Julian Fischer hatte in der 25. Minute die nächste gute Möglichkeit, wurde aber kurz vor seinem Abschluss noch entscheidend gestört. In der 34. Minute war es dann soweit. Schön freigespielt von Tilo Renz blieb Marc Mittendorfer vor dem gegnerischen Torhüter cool und schob zur überfälligen Führung ein. Nur zwei Minuten später erhöhte Jakob Beuerle mit einem herrlich getretenen Freistoß in den Torwinkel auf 2:0. Danach passiert bis zur Pause nichts mehr.



In der zweiten Halbzeit spielte sich das Spiel zumeist im Mittelfeld ab. Der SC Neubulach verwaltete das Ergebnis geschickt und die Gäste hatten kein Rezept die gut stehende Abwehr um Kapitän Patrick Rupps ernsthaft in Gefahr zu bringen. Die gesamte Defensive spielte an diesem Tag ein sehr gutes und fehlerfreies Spiel. Die Offensivstarken Gäste hatten in den 90. Minuten nicht eine nennenswerte Torchance. Es dauerte bis zur 72. Minute bis der SCN zur nächsten Torchance kam. Otto Koch scheiterte mit seinem Freistoß aber am gegnerischen Torhüter. In der 80. Minute sorgte der SCN dann für die Entscheidung. Nach einer schönen Kombination im Mittelfeld über Timo Reutter und Jakob Beuerle kam Tilo Renz freistehend zum Abschluss und schob den Ball überlegt ins gegnerische Tor. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter die Begegnung ab.
Bericht: DennisRenschler

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 ][zurück][weiter]





Herren 1 [Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2019 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1682 | Letze Aktualisierung: 2019-05-20 09:44:12 | Seitenladezeit: 0,067