Impressum          Sitemap            Kontakt

"Herzlich Willkommen beim SC Neubulach..."




Wochenbild KW30
Alles Gute Zum Geburtstag:
nachträglich:
Cindy Eberhardt (13)
Hans Hammann (70)
Ramona Hörrmann (27)
Marius Schaible (25)
Karin Schneider (35)
Elke Burkhardt (57)
Sina Rähle (21)

morgen:
Fritz Rentschler (73)

heute:
Moritz Zipfel (25)

Michael Burkhardt
Fußballerspruch...
Ich bin aufgewacht, habe aus dem Fenster geguckt, den Schnee gesehen - da war für mich klar: Heute ist kein Training. Doch dann ist der Trainer gekommen und hat gesagt, dass wir raus gehen."
Boubacar Diarra
Teinachtalturnier in Neubulach
Vom 28. - 31.07.2017 findet das traditionelle Teinachtalturnier auf dem Sportgelände in Neubulach statt. Parallel dazu findet ein weiteres Nachbarschaftsturnier statt. Hierzu gaben uns 6 Teams aus näherer Umgebung eine Teilnahmebestätigung.

Nachfolgend die Spieltermine der beiden Neubulacher Mannschaften:

• Fr.28.7 | 17:45 | SCN I – SV Breitenberg/M.
• Sa.29.7. | 14:10 | SCN I – Spvgg.Berneck/Zw.
• Sa.29.7. | 16:30 | SCN II – SG Neuweiler/Ob.
• So.30.7. | 13:05 | SCN II – Spvgg.Teinach/Z.

Ganz besonders möchten wir auf das Festspiel zwischen der SCN Meistermannschaft aus dem Jahre 1997 gegen eine Teinachtalauswahl aufmerksam machen. In diesem Spiel treffen viele alte Bekannte aufeinander. Das Spiel findet am Samstag, 29.7. ab 17:40 Uhr statt.

Ein detailliertes Programmheft liegt im Sportheim und im ortsansässigen Fachhandel aus. Weitere aktuelle Infos siehe auch auf Facebook und Twitter.
25.07.2017 13:46 Uhr - RainerFischer
Familientag der SCN Jugend
Bei sommerlichen und trockenem Wetter konnte die Jugendabteilung des SCN einen tollen Saisonabschluss feiern. Der Einladung folgten immerhin über 150 Kinder und deren Eltern. Die ganz Kleinen erfreuten sich an der Hüpfburg und beim Ponyreiten. Während die etwas Älteren die größte Freude an dem vielseitigen Spieleparcour hatten. Beim Torwandschießen überzeugte der E Jugendliche Tom Ezel. Immerhin traf er von 5 Schüssen gleich dreimal. Bei der Messung des härtesten Torschusses war Henry Schwarz nicht zu schlagen. Beide Jugendspieler erhielten einen attraktiven Gutschein. Die Jugendabteilung des SCN konnte mit dieser Veranstaltung durchaus Eindruck hinterlassen. Dies war auch so gewollt, da man in der Zukunft einiges bewegen möchte. Von den A- bis C Junioren spielt man in der neuen Saison wiederum in einer Spielgemeinschaft mit den Nachbarvereinen aus Neuweiler/Oberkollwangen und Breitenberg/Martinsmoos. Ab den D Junioren boomt es weiterhin beim SCN. Durchwegs konnte man auch für die neue Saison gleich zwei eigene SCN Teams pro Altersklasse zur Runde anmelden. Wie im ganzen Bezirk so ist jedoch auch der negative Trend im Mädchenfußball beim SCN angekommen. Da man die Älteren B Juniorinnen zu den Frauen hochziehen musste, konnte man keine eigene Mannschaft melden. Lediglich bei den C Juniorinnen konnte ein Team in einer Spielgemeinschaft mit der Spvgg.Berneck/Zwerenberg angemeldet werden. Für eine D Juniorinnen Mannschaft reichte die dünne Spielerdecke leider nicht. Trotzdem werden große Anstrengungen unternommen, um hoffentlich im nächsten Jahr wieder ein Team melden zu können. Die Bereitschaft zur Betreuung einer Jugendmannschaft könnte zwar besser sein, trotzdem konnte man für jedes Jugendteam mindestens zwei Betreuer gewinnen. Fazit der Veranstaltung: Die Jugendabteilung des SCN präsentierte sich hervorragend und ist auch für die Probleme der Zukunft gut vorbereitet auf die neue Saison.

Großer Dank gilt den beiden Sponsoren Spedition Schwenker und der Familie Tekinarslan. Während Friedrich Schwenker einen nicht zu geringen Geldbetrag spendete, verwöhnte Fatih und Ferat Tekinarslan die Besucher mit leckerem Döner.
23.07.2017 18:23 Uhr - RainerFischer
Werbeeinblendung
SC Neubulach 1920 e.V.
19.07.2017 20:43 Uhr - KarlSteimle
Saisonstart der Herren
Die Herren des SC Neubulach starteten heute mit der Vorbereitung auf die neue Saison 2017/18. Die beiden Trainer Andy Tomaschko und Andy Jurytko konnten 25 Spieler zum Saisonstart begrüßen. Dabei ging es auch darum die 4 neuen Spieler vorzustellen und sich mit den neuen Mannschaftskameraden bekannt zu machen. Mit Tilo Renz und Marco Blaich (beide vom VfL Nagold) konnte man die absoluten Wunschspieler verpflichten. Auf den letzten Drücker gab auch noch Lucas Rajzl von TuS Ergenzingen die Zusage. Allerdings steht Lucas Rajzl wegen einem Auslandsstudium ab Oktober vorerst nicht zur Verfügung. Mit Kadji Kamko hat sich im Rahmen der Integration ein Flüchtling aus Kamerun dem Verein angeschlossen.

Gleich im ersten Training zeigte Andy Tomaschko auf, wohin der Weg in den ersten Wochen gehen wird. Denn hier wird der Grundstein für die notwenige Fitness und Ausdauer gelegt. Da man die letzten Jahre den Aufstieg in die Bezirksliga mehrmals ganz knapp verpasste und da alle Spieler aus der Vorsaison zusagten, sind die Ziele für die neue Saison klar definiert. Entsprechend diesem Ziel wird das Training von Andy Tomaschko ganz klar ausgerichtet sein.

Im weiteren Vorbereitungsplan steht die Teilnahme am Teinachtalturnier in Neubulach, am Altbulacher Berglauf, sowie am Benefizturnier des TV Ebhausen im Rahmen des Kampfes gegen den Blutkrebs. Neben den zahlreichen Trainingseinheiten stehen Vorbereitungsspiele gegen Waldachtal, Gündringen und Fischingen auf dem Plan.

links nach rechts
Trainer Andy Tomaschko, Kadji Kamko, Tilo Renz, Marco Blaich, Lucas Rajzl, Trainer Andy Jurytko
16.07.2017 14:57 Uhr - RainerFischer




1. Mai 2005 - 2017 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1066 | Letze Aktualisierung: 2017-07-25 13:46:05 | Seitenladezeit: 0,145