Impressum          Sitemap            Kontakt

Spielberichte



Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 ][weiter]

A1: SV Althengstett II - SC Neubulach
2018-11-04, 14:30                                        Spielwertung:
SV Althengstett II - SC Neubulach 1:3 (0:2)


Nur drei Tage nach dem souveränen Pokalerfolg gegen den TSV Möttlingen war der SC Neubulach zu Gast beim SV Althengstett II. Die zweite Mannschaft des SV Althengstett wird regelmäßig von einigen ehemaligen Landesligaspielern verstärkt und ist somit ein unangenehmer Gegner. Der SCN war aber von Beginn an tonangebend und wurde der Favoritenrolle gerecht. Nachdem Marco Blaich in der 4. Minute nur knapp scheiterte und der Abschluss von Tilo Renz nur zwei Minuten später auf der Linie geklärt wurde, erzielte Jakob Beuerle in der 8. Minute die 1:0 Führung. Nach Vorarbeit von Tilo Renz drosch Jakob Beuerle den Ball mit links in die Maschen. Danach spielten die Gastgeber etwas besser mit, stellten bei den Torabschlüssen Torhüter Thomas Zündel aber nicht vor große Schwierigkeiten. Nach einem schönen Spielzug über Jakob Beuerle erhöhte Dennis Dombrowske in der 33. Minute auf 2:0. Bis zur Halbzeitpause passierte dann nichts mehr.
Auch in der zweiten Halbzeit spielte der SC Neubulach gut auf, nutzte aber leider sehr gute Torchancen nicht. Moritz Kaufmann, Dennis Dombrowske, Patrick Rupps und Waldemar Rootermel verpassten es alle knapp, die Führung auszubauen. So kam es wie es kommen musste. Der Sportverein Althengstett erzielte nach einem gut vorgetragenen Konter in der 73. Minute den Anschlusstreffer. Der SCN zeigte aber gleich die richtige Reaktion. Lukas Funk wurde eine Minute später kurz vor dem Strafraum unsanft von den Beinen geholt. Den fälligen Freistoß zirkelte Dennis Dombrowske ins Tor und stellte den 2-Tore-Abstand wieder her. Der SC Neubulach verwaltete das Ergebnis anschließend geschickt und konnte einen verdienten Auswärtssieg einfahren.
Bericht: DennisRenschler
A1: SC Neubulach - TSV Möttlingen
2018-11-01, 14:30                                        Spielwertung:
SC Neubulach - TSV Möttlingen 9:0 (4:0)


Im Pokal-Viertelfinale war der SC Neubulach gegen den TSV Möttlingen gefordert. Die Gäste begannen stärker, vergaben aber zwei gute Möglichkeiten in der 2. und 7. Minute fahrlässig. Danach war der SC Neubulach die tonangebende Mannschaft. In der 12. Minute spielte Timo Reutter einen überragenden Ball auf Dennis Dombrowske, welcher durch eine gute Technik den Ball mitgenommen hat und mit einem Schuss ins lange Eck für die Führung sorgte. Nur fünf Minuten später konnten die Gäste Julian Fischer nur regelwidrig im Strafraum stoppen. Den fälligen Elfmeter verwandelte Marco Blaich souverän. Der SCN war weiter unglaublich effektiv und erhöhte in der 29. Minute auf 3:0. Schön freigespielt von Tilo Renz ließ Jakob Beuerle dem Torhüter keine Chance. Mit der vierten Chance sorgte der SC Neubulach dann für das 4:0. Einen schönen Spielzug über Jakob Beuerle verwertete Dennis Dombrowske gekonnt. Kurz darauf war dann Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit war der SC Neubulach weiter sehr spielfreudig. Neuzugang Waldemar Rootermel bekam an der Mittellinie den Ball, war schneller als die gegnerische Verteidigung, umkurvte den Torhüter und erhöhte in der 59. Minute auf 5:0. Nach einem Platzverweis gegen die Gäste drehte der SCN nochmals auf. Nach der Vorlage von Tilo Renz erhöhte Moritz Kaufmann aus 16 Meter auf 6:0. In der 82. Minuten spielten Waldemar Rootermel, Lukas Funk und Tilo Renz die Gäste Abwehr förmlich schwindelig und Tilo Renz veredelte den Angriff gekonnt. In der 88. Minute konnten die Möttlinger Tilo Renz nur mit einem Foul im Strafraum stoppen. Den fälligen Strafstoß verwandelte dieses mal Waldemar Rootermel. In der letzten Minute erhöhte Tilo Renz, nach schöner Vorarbeit von Waldemar Rootermel auf 9:0. Der SCN bestach durch eine sehr gute Chancenverwertung und steht somit völlig verdient im Halbfinale des WFV Pokals.
Bericht: DennisRenschler
A1: SC Neubulach - VfB Effringen
2018-10-28, 15:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach - VfB Effringen 1:3 (0:1)


Im Pokal-Viertelfinale war der SC Neubulach gegen den TSV Möttlingen gefordert. Die Gäste begannen stärker, vergaben aber zwei gute Möglichkeiten in der 2. und 7. Minute fahrlässig. Danach war der SC Neubulach die tonangebende Mannschaft. In der 12. Minute spielte Timo Reutter einen überragenden Ball auf Dennis Dombrowske, welcher durch seine gute Technik den Ball mitgenommen hat und mit einem Schuss ins lange Eck für die Führung sorgte. Nur fünf Minuten später konnten die Gäste Julian Fischer nur regelwidrig im Strafraum stoppen. Den fälligen Elfmeter verwandelte Marco Blaich souverän. Der SCN war weiter unglaublich effektiv und erhöhte in der 29. Minute auf 3:0. Schön freigespielt von Tilo Renz ließ Jakob Beuerle dem Torhüter keine Chance. Mit der vierten Chance sorgte der SC Neubulach dann für das 4:0. Einen schönen Spielzug über Jakob Beuerle verwertete Dennis Dombrowske gekonnt. Kurz darauf war dann Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit war der SC Neubulach weiter sehr spielfreudig. Neuzugang Waldemar Rootermel bekam an der Mittellinie den Ball, war schneller als die gegnerische Verteidigung, umkurvte den Torhüter und erhöhte in der 59. Minute auf 5:0. Nach einem Platzverweis gegen die Gäste drehte der SCN nochmals auf. Nach der Vorlage von Tilo Renz erhöhte Moritz Kaufmann aus 16 Meter auf 6:0. In der 82. Minuten spielten Waldemar Rootermel, Lukas Funk und Tilo Renz die Gäste Abwehr förmlich schwindelig und Tilo Renz veredelte den Angriff gekonnt. In der 88. Minute konnten die Möttlinger Tilo Renz nur mit einem Foul im Strafraum stoppen. Den fälligen Strafstoß verwandelte dieses Mal Waldemar Rootermel. In der letzten Minute erhöhte Tilo Renz, nach schöner Vorarbeit von Waldemar Rootermel, auf 9:0. Der SCN bestach durch eine sehr gute Chancenverwertung und steht somit völlig verdient im Halbfinale des WFV Pokals.
Bericht: DennisRenschler

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 ][weiter]
















[Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2018 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1526 | Letze Aktualisierung: 2018-11-11 16:09:49 | Seitenladezeit: 0,396