Impressum          Sitemap            Kontakt

Spielberichte



Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ][weiter]

A1: SV Gültlingen - SC Neubulach
2017-11-05, 14:30                                        Spielwertung:
SV Gültlingen - SC Neubulach 1:5 (1:2)


Am 12. Spieltag war der SC Neubulach zu Gast in Gültlingen. Gleich von der ersten Minute an entwickelte sich ein sehr gutes Spiel mit hohem Tempo. Nach Vorarbeit von Timo Reutter erzielte Tilo Renz bereits in der 2. Minute die Führung. Der Gastgeber hatte in der 7. Minute ebenfalls eine gute Chance, scheiterte aber an der Latte. Nachdem sich im weiteren Spielverlauf beide Torhüter auszeichnen konnten, erzielte Jakob Beuerle in der 23. Minute das 2:0. Das Spiel nahm nie an Tempo ab und so gab es weitere gute Chancen, welche aber ungenutzt blieben. In der 39. Minute verkürzte der SV Gültlingen, nach einem Sonntagsschuss, auf 1:2.

In der zweiten Halbzeit war zu Beginn Gültlingen die stärkere Mannschaft. Unser Torhüter Andreas Welker verhinderte aber mit zwei starken Paraden den Ausgleich. Danach übernahm der SCN wieder das Kommando und baute seine Führung innerhalb von zwei Minuten aus. In der 53. Minute erhöhte Tilo Renz auf 3:1 ehe Jakob Beuerle mit einer schönen Einzelaktion das Spiel entschied. Die Gastgeber waren nun nur noch mit sich und dem Schiedsrichter beschäftigt, weshalb der SCN weiter munter kombinieren konnte. In der 69. Minute konnte Julian Fischer im Strafraum nur durch ein Foul gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Patrick Rupps gewohnt sicher zum 5:1. Kurz vor dem Abpfiff hatte Nikolai Joa sogar noch das 6:1 auf dem Fuß, verzog vor dem gegenerischen Tor aber knapp. So blieb es beim, auch in dieser Höhe, verdienten 5:1 Auswärtserfolg.
Bericht: DennisRenschler
A1: SC Neubulach - TSV Neuhengstett
2017-10-29, 15:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach - TSV Neuhengstett 5:3 (3:2)


Gegen den TSV Neuhengstett nahm sich der SC Neubulach viel vor, gerieten nach einem Freistoß aus dem Halbfeld aber bereits in der zweiten Minute in Rückstand. Die Mannschaft reagierte aber richtig und kam durch Marco Blaich in der 5. Minute zum Ausgleich. Nachdem Neuhengstett in der 10. Minute noch an der Latte scheiterte ging der Gast in der 14. Minute erneut in Führung. Der SCN war daraufhin bemüht schnell wieder auszugleichen. In der 30. Minute vergab Tilo Renz die beste Möglichkeit als er am Pfosten scheiterte. In der 43. Minute wurde Tilo Renz im Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verwandelte Patrick Rupps zum 2:2 Ausgleich. Noch vor dem Halbzeitpfiff erhöhte Moritz Kaufmann per Fernschuss auf 3:2.

Der SCN war auch in der zweiten Halbzeit dominant und erhöhte in der 49. Minute folgerichtig auf 4:2. Marco Blaich schloss eine Einzelaktion sehenswert ab. Auch danach hatte man das Spiel im Griff und spielte weiter nach vorne. Weitere gute Möglichkeiten durch Marco Blaich, Burak Karpuzoglu und Maximilan Kern blieben aber leider ungenutzt. In der 84. Minute verkürzten die Gäste aus dem Nichts auf 4:3. Der SCN hatte aber auch darauf die passende Antwort. Julian Fischer reagierte am schnellsten und erhöhte auf 5:3. Dies war auch der Endstand.
Bericht: DennisRenschler
A1: TSV Wildberg - SC Neubulach
2017-10-22, 15:00                                        Spielwertung:
TSV Wildberg - SC Neubulach 1:2 (1:0)


Am 10. Spieltag war der SC Neubulach zu Gast beim TSV Wildberg. Der SCN fand nur schwer in die Begegnung und konnte seine Stärken gegen den stark ersatzgeschwächten Gastgeber nur selten ausspielen. In der 14. Minute ging der TSV Wildberg durch einen unnötigen Ballverlust im Spielaufbau in Führung. Der SC Neubulach war danach sehr bemüht, konnte sein Potenzial aber nie richtig abrufen. In der 20. Minute vergab Maximilian Kern, nach schöner Vorarbeit von Marco Blaich, eine gute Möglichkeit zum Ausgleich. Kurz darauf parierte der Torhüter des TSV Wildberg die Distanzschüsse von Dennis Dombrowske und Jakob Beuerle und so blieb es bis zum Halbzeitpfiff beim Rückstand.

In der zweiten Halbzeit steigerte sich der SC Neubulach. Jakob Beuerle scheiterte in der 50. Minute am gegnerischen Pfosten und acht Minuten später konnte auch Tilo Renz seine Chance zum Ausgleich nicht nutzen. Der Gastgeber war nur noch aufs Verteidigen aus und versuchte mit Kontern Nadelstiche zu setzen. Andreas Welker parierte einen Wildberger Konter in der 65. Minute aber stark. In der 75. Minute wurde Marco Blaich nach einem Dribbling im gegnerischen Strafraum regelwidrig zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verwandelte Patrick Rupps souverän. In der 83. Minute wurde auch Tilo Renz regelwidrig im Strafraum zu Fall gebracht und so gab es erneut Elfmeter. Erneut übernahm Kapitän Patrick Rupps die Verantwortung und verwandelte auch den zweiten Elfmeter gekonnt. In der Nachspielzeit hatten dann beide Mannschaften noch gute Torchancen. Ein Konter über Marco Blaich und Burak Karpuzoglu wurde aber nicht sauber zu Ende gespielt und so blieb es bei der knappen Führung. Mit der letzten Aktion des Spiels scheiterte der TSV Wildberg noch am Pfosten und danach pfiff der Schiedsrichter die Begegnung ab.
Bericht: DennisRenschler

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ][weiter]
















Spielberichte [Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2017 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1171 | Letze Aktualisierung: 2017-11-16 10:16:32 | Seitenladezeit: 0,019