Impressum        Datenschutz            Kontakt

Spielberichte



Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 ][zurück][weiter]

A1: SC Neubulach - Spvgg Wart-Ebershardt
2017-09-10, 15:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach - Spvgg Wart-Ebershardt 0:2 (0:1)


Nach dem guten Spiel gegen Möttlingen empfing man die Spvgg Wart-Ebershardt zum ersten Heimspiel der noch jungen Saison. Unverändert ging man in die Partie und begann das Spiel sehr temporeich. Der SCN war am Anfang die Spielbestimmende Mannschaft wobei die Warter über Konter immer wieder Nadelstiche setzen konnten. Verletzungsbedingt musste in der 18. Minute Moritz Kaufmann das Spiel verlassen wodurch kurzzeitig die Zuordnung im Neubulacher Spiel verloren ging. Die erste nennswerte Chance hatten die Gäste in der 22. Minute wobei Robin Weber diese stark parieren konnte. Eine Zeigerumdrehung später war dieser jedoch nach einem Ballverlust im Mittelfeld chancenlos und die Warter gingen mit 0:1 in Führung. Es dauerte bis zur 40. Minute das die Neubulacher ihre erste Chance, durch einen Freistoß von Otto Koch, an die Latte verbuchen konnten. So ging man mit einem Rückstand in die Halbzeit.

In der 57. Minute dann die erste Chance des zweiten Abschnittes. Einen Freistoß verlängerte Dennis Dombrowske über den Torwart hinweg doch ein Verteidiger konnte noch auf der Linie klären. In der 75. Minute zerbrach die Neubulacher Hoffnung auf den ersten Sieg als die Gäste mit einem direkt verwandelten Freistoß auf 0:2 erhöhten. Im restlichen Spielverlauf war es ein offenes Spiel bei dem man nicht an die Leistungen vom Mittwoch anknüpfen konnte und verdient verloren hat.
Bericht: DennisRenschler
A1: TSV Möttlingen - SC Neubulach
2017-09-06, 19:00                                        Spielwertung:
TSV Möttlingen - SC Neubulach 2:2 (0:1)


Nach der enttäuschenden Vorstellung gegen Breitenberg hatten sich die Neubulacher für das Gastspiel in Möttlingen viel vorgenommen. Entsprechend motiviert startete die Mannschaft in das Spiel und kam bereits in der 4. Minute zu ihrer ersten Chance. Ein sauber vorgetragener Angriff wurde von Tilo Renz jedoch zu genau abgeschlossen und landete am Pfosten. Die an diesem Abend gut stehende Defensive der Neubulacher wurde von den Möttlingern ausschließlich über Standardsituation gefordert. Ein daraus resultierender Kopfball konnte in der 15. Minute gerade noch so entschärft werden. In der 28. Spielminute wurde der Druck des SCN endlich belohnt und ein direkt verwandelter Freistoß von Otto Koch fand seinen Weg ins Tor zur verdienten Führung. Direkt nach Wiederanpfiff konnte der Ball im Mittelfeld zurück erobert werden und der Konter landete bei Jakob Beuerle der diesen mit einem Kopfball im Möttlinger Tor unterbrachte. Der Schiedsrichter zeigte auf den Mittelpunkt nahm seine Entscheidung jedoch nach wehementen Protesten der Möttlinger zurück und entschied auf kein Tor. Bis zum Halbzeitpfiff war es das erwartete zweikampfbetonte Spiel mit vielen Fouls und Unterbrechungen wobei der Schiedsrichter dies auch nicht unterbinden wollte.

Den besseren Start in den zweiten Spielabschnitt fanden die Möttlinger die so innerhalb von vier Minuten das bisherige Spielgeschehen komplett auf den Kopf stellten und in den Spielminuten 46 und 48 zwei Tore erzielten. Der SCN zeigte sich kurz geschockt wollte aber weiterhin das Spiel für sich entscheiden. Es entwickelte sich zu einem typischen Spiel auf dem kleinen Möttlinger Platz mit vielen langen Bällen. Nach weiteren Chancen für den SCN war es wieder Otto Koch der nach einem Freistoß von Moritz Kaufmann in der 79. Minute seine sehr gute Leistung an diesem Abend mit seinem zweiten Treffer zum umjubelten Ausgleich unterstrich.

Am Ende haben vier Minuten gereicht um der Überlegenheit des SCN einen bitteren Beigeschmack zu geben. Alles in allem lässt sich auf dieser Leistung aufbauen und die Besucher können sich am kommenden Sonntag auf eine hochmotivierte Mannschaft bei ihrem ersten Heimspiel freuen.
Bericht: DennisRenschler
A1: SV Breitenberg/Martinsmoos - SC Neubulach
2017-08-27, 15:00                                        Spielwertung:
SV Breitenberg/Martinsmoos - SC Neubulach 2:2 (1:1)


Am ersten Spieltag der Saison 2017/2018 war der SC Neubulach beim Lokalderby gegen den SV Breitenberg/Martinsmoos gefordert. Der SCN begann ordentlich und hatte durch Burak Karpuzoglu und Tilo Renz die ersten guten Gelegenheiten, welche leider nicht genutzt werden konnten. Danach wurde der Gastgeber aber immer stärker und hatte drei gute Tormöglichkeiten, welche unser Torhüter Andreas Welker aber alle entschärfen konnte. Der agile Burak Karpuzoglu hatte in der 30. Minute per Kopf eine weitere gute Möglichkeit welche erneut ungenutzt blieb, ehe er nach schöner Vorarbeit von Marco Blaich und Tilo Renz in der 35. Minute den Führungstreffer erzielte. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit nutzte der Gastgeber dann einen Elfmeter zum Ausgleich.

Kurz nach Wiederanpfiff war die Neubulacher Hintermannschaft noch im Kollektivschlaf und so geriet man in der 47. Minute in Rückstand. Der SC Neubulach wurde danach aber wieder stärker und wollte den Spielstand unbedingt drehen, wenn gleich keine guten Torchancen heraus gespielt werden konnten. Das Spiel war sehr aggressiv geführt und es gab viele hart geführten Zweikämpfe. Die einzig nennenswerte Torchance sorgte dann in der 80. Minute für den Ausgleich. Nach einer schönen Flanke von Dominic Heselschwerdt brachte Marc Mittendorfer den Ball per Kopf im gegnerischen Gehäuse unter. Der Gastgeber scheiterte nach einem Freistoß dann noch an der Latte und kurz darauf war Schluss.

Zufrieden war man beim SCN mit der Partie nicht. Spielerisch hat die zweifelsohne talentierte Mannschaft noch Luft nach oben und zu den verpassten drei Punkten hat man nun auch Ausfälle wichtiger Spieler zu verkraften. Kapitän Patrick Rupps musste mit Verdacht auf Bänderriss ausgewechselt werden, Andreas Welker wurde mit dem Krankenwagen nach einem Zusammenprall abtransportiert und zu allem Überfluss sah auch noch Timo Reutter eine sehr fragwürdige rote Karte wegen einer angeblichen Notbremse. Den verletzten Spielern wünschen wir eine schnelle und gute Erholung.
Bericht: DennisRenschler

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 ][zurück][weiter]
















[Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2018 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1557 | Letze Aktualisierung: 2018-12-12 17:45:24 | Seitenladezeit: 0,097