Impressum        Datenschutz            Kontakt

Spielberichte



Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 ][zurück][weiter]

A1: SC Neubulach - SV Breitenberg-Martinsmoos
2017-05-07, 15:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach - SV Breitenberg-Martinsmoos 4:0 (0:0)


Im Lokalderby gegen die SV Breitenberg-Martinsmoos war die klare Devise drei Punkte einzufahren um am zweiten Tabellenplatz dran zu bleiben. Den besseren Start erwischten allerdings die Gäste. Robin Weber parierte einen Freistoß in der 2. Minuten stark und hielt damit die Null. Dies sollte zugleich die einzig nennenswerte Torchance der Gäste sein. Der SCN war danach klar spielbestimmend und lies den Ball gut in den eigenen Reihen laufen. Die SV Breitenberg-Martinsmoos war nur aufs Verteidigen aus und spielte mit einer 6-er Abwehrreihe. In der 20. Minute scheiterte Maximilian Kern nur knapp und rund 10 Minuten später fand Otto Koch´s gut geschossener Freistoß auch nicht den Weg ins Tor. Somit blieb es beim Halbzeitpfiff beim 0:0.

In der zweiten Halbzeit fand der SCN dann endlich die Mittel um den gegnerischen Abwehrblock zu knacken. Nach einer starken Vorarbeit von Dominic Heselschwerdt scheiterten zuerst Dennis Dombrowske und dann Maximilan Kern in der 47. Minute nur knapp. Besser machte man es nur eine Zeigerumdrehung später. Nachdem Julian Fischer nur knapp an der Unterlatte scheiterte reagierte Dennis Dombrowske am schnellsten und köpfte den SCN in Führung. Danach war der Bann gebrochen. Nach einem fulminanten Fernschuss von Julian Fischer, welchen der Torhüter nur nach vorne abprallen lassen konnte, schob Dominic Heselschwerdt zum verdienten 2:0 ein. Kurz darauf hämmerte Patrick Bauer den Ball sehenswert in den Torwinkel. Nach einer schönen Einzelleistung von Timo Reutter besorgte erneut Dominic Heselschwerdt das 4:0 in der 62. Minute. Innerhalb von 14 Minuten schoss der SCN den Gegner förmlich ab. Der SC Neubulach verwaltete das Ergebnis dann geschickt und so blieb es beim verdienten 4:0.
Bericht: DennisRenschler
A1: TSV Möttlingen - SC Neubulach I
2017-04-30, 15:00                                        Spielwertung:
TSV Möttlingen - SC Neubulach I 3:0 (1:0)


Möttlingen erwies sich als der erwartet starke Gegner. Obwohl die Stärken des Gegners bekannt waren, fand der SCN kein Mittel um die gegnerische Abwehr in Verlegenheit zu bringen. Die Möttlinger wollten den Sieg einfach einen Tick mehr, als die Spieler des SCN. Und dies merkte man praktisch über die gesamte Spielzeit über an. Außerdem tat der nur sehr schwer zu bespielende und holprige Platz seinen Teil dazu bei. Demzufolge entwickelte sich ein mäßiges Fußballspiel auf einem spielerisch geringen Niveau. Die Möttlinger Spielweise ist ideal auf den kleinen Platz abgestimmt, was letztendlich auch zum verdienten Sieg ausreichte.
Bericht: RainerFischer
A1: SC Neubulach - TSV Neuhengstett
2017-04-23, 15:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach - TSV Neuhengstett 2:1 (1:0)


Gegen den Tabellennachbar aus Neuhengstett wollte der SC Neubulach unbedingt gewinnen um den Anschluss an die oberen zwei Plätze nicht zu verlieren. Der SCN begann daher konzentriert und war die spielbestimmende Mannschaft. In der 28. Minute scheiterte Julian Fischer, nach einem schönen Zuspiel von Moritz Kaufmann, am Pfosten. Die Abwehrreihe um Kapitän Patrick Rupps hatten den Gegner im Griff und ließ in den ersten 45 Minuten keine Torchance der Gäste zu. Mit dem Halbzeitpfiff ging der SCN dann verdient in Führung. Eine Flanke von Maximilian Kern bugsierte ein Neuhengstetter Verteidiger ins eigene Tor.

In der zweiten Halbzeit kam der Gast dann immer besser ins Spiel und vor allem bei Standardsituationen wurde es schon mal brenzlig. Nach einer kurzen Unachtsamkeit in der Neubulacher Hintermannschaft gab es einen sehr fragwürdigen Elfmeter für die Gäste. Dieser sorgte in der 74. Minute für den Ausgleich. Der SCN wurde nun wieder aktiver und man merkte, dass jeder das Spiel unbedingt gewinnnen will. Durch die offensivere Spielausrichtung hatte der TSV Neuhengstett nun Platz zum kontern und kam in der 80. Minute beinahe zum Ausgleich. Der Gästestürmer scheiterte aber freistehend vor dem Tor. In der 90. Minute wurde der Kampf und der Mut des SCN dann belohnt. Eine scharf vors Tor getretene Freistoßflanke von Patrick Modrow köpfte Julian Fischer zum vielumjubelten 2:1 ins gegnerische Tor. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter die Begegnung ab.
Bericht: DennisRenschler

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 ][zurück][weiter]
















[Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2018 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1557 | Letze Aktualisierung: 2018-12-12 17:45:24 | Seitenladezeit: 0,191