Impressum        Datenschutz            Kontakt

Spielberichte



Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 ][zurück][weiter]

A1: Spvgg Wart-Ebershardt - SC Neubulach
2019-03-17, 15:00                                        Spielwertung:
Spvgg Wart-Ebershardt - SC Neubulach 0:1 (0:0)


Zum ersten Pflichtspiel des Jahres 2019 war der SC Neubulach zu Gast bei der Spvgg Wart-Ebershardt. Von Beginn an übernahm der SCN das Kommando und erspielte sich viele Tormöglichkeiten. In der zweiten Minute kam Marco Milazzo, nach schönem Zuspiel von Tilo Renz, zur ersten Chance. Sein Abschluss war aber zu zentral. Nur eine Minute später schlenzte Marco Milazzo, nach einem Freistoß, den Ball knapp neben das Tor. In der 16. Minute setzte erneut Tilo Renz den durchstartenden Marco Milazzo ein, welcher aber auch im dritten Versuch kein Abschlussglück hatte. Von den Gastgebern war offensiv nichts zu sehen, der SC Neubulach belohnte sich aber nicht für das gute Spiel. Tilo Renz scheiterte, nach Vorarbeit von Marco Blaich, in der 35. Minute ebenfalls. Nachdem Jakob Beuerle in der 34. Minute stark nachsetzte, versprang Marco Milazzo der Ball aus aussichtsreicher Position leider und so blieb es weiter beim 0:0. In der 45. Minute konnte auch Kapitän Patrick Rupps nicht die überfällige Führung erzielen. Seinen Kopfball konnte ein Verteidiger nach einem Eckball auf der Linie klären. Somit ging es mit 0:0 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit konnte die Spvgg Wart-Ebershardt das Spiel etwas offener gestalten, konnte sich aber über die komplette Spielzeit keine nennenswerte Torchance erarbeiten. Julian Fischer setzte in der 57. Minute Marco Milazzo mustergültig ein, welcher sich mit einem platzierten Schuss zum 1:0 endlich belohnte. Im Anschluss daran war es ein umkämpftes Spiel mit vielen Fouls rund um den Mittelkreis. Lediglich Marco Blaich hatte in der 82. Minute nochmals eine nennenswerte Torchance. Schön freigespielt von Marc Mittendorfer wurde Marco´s Schuss allerdings noch geblockt. Nach einer vierminütigen Nachspielzeit pfiff der Schiedsrichter die Begegnung dann ab. Der SC Neubulach feierte einen mehr als verdienten Sieg und bleibt somit Tabellenzweiter.
Bericht: DennisRenschler
A1: SV Bad Liebenzell - SC Neubulach
2018-12-09, 14:30                                        Spielwertung:
SV Bad Liebenzell - SC Neubulach 2:1 (1:1)


Im letzten Saisonspiel des Jahres war der SC Neubulach zu Gast beim Tabellenletzten aus Bad Liebenzell. Bis kurz vor dem Spielbeginn stand das Spiel aufgrund der Wetterbedingungen auf der Kippe, fand dann aber dennoch statt. Der SC Neubulach fand besser ins Spiel und hatte durch Dominic Heselschwerdt in der 10. Minute die erste gute Chance. In der 22. Minute konnte Dominic Heselschwerdt im gegnerischen Strafraum nur mit einem Foul gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Dennis Dombrowske sicher zur Führung. Leider hielt die Führung nur eine Minute. Nach einem Konter der Gastgeber unterlief dem SCN ein unglückliches Eigentor. Im weiteren Spielverlauf scheiterten Marco Blaich, Jakob Beuerle und Dominic Heselschwerdt mit ihren Abschlüssen knapp. Somit blieb es bis zum Halbzeitpfiff beim 1:1 Unentschieden.

In der zweiten Halbzeit war der SC Neubulach weiter tonangebend, nutzte aber erneut gute Torchancen nicht. In der 50. Minute scheiterte zuerst Dennis Dombrowske und der Nachschuss von Marco Blaich war dann leider zu zentral. Zwei Minuten später scheiterte Jakob Beuerle am Außennetz. Nach einem Konter in der 57. Minute verhinderte Thomas Zündel mit einer starken Parade den Rückstand. Zehn Minuten später konnte Marco Blaich, frei vor dem gegnerischen Tor, ebenfalls nicht für die überfällige Führung sorgen. Kurz vor dem Abpfiff scheiterten Lukas Funk und Dennis Dombrowske mit ihren Versuchen ebenfalls. So kam es in der 87. Minute, wie es kommen musste. Der SV Bad Liebenzell erzielte nach einem weiteren Konter das 2:1. Der SC Neubulach gab sich nicht auf, konnte aber nicht mehr den Ausgleich erzielen.
Bericht: DennisRenschler
A1: SV Sulz am Eck - SC Neubulach
2018-12-02, 14:30                                        Spielwertung:
SV Sulz am Eck - SC Neubulach 2:5 (0:1)


Am letzten Vorrundenspieltag war der SC Neubulach beim SV Sulz am Eck gefordert. Der SCN tat sich zu Beginn des Spieles sehr schwer und hatte große Probleme ins Spiel zu finden. Die einzige Neubulacher Chance in den Anfangsminuten vergab Timo Reutter per Kopf knapp. In der 15. Minute entschied der Schiedsrichter nach einem Zweikampf gegen Lukas Funk auf Foulelfmeter. Dies war eine sehr harte Entscheidung. Der schmeichelhafte Elfmeter konnte aber nicht für die Führung genutzt werden. Die Gastgeber waren die bessere Mannschaft belohnten sich aber aufgrund der schlechten Chancenverwertung nicht. Der SV Sulz am Eck scheiterte unter anderem zweimal am Außennetz und einmal an der Torlatte. Nach einem Kopfball von Patrick Rupps nahm der Sulzer Verteidiger die Hand im Strafraum zur Hilfe. Den fälligen Strafstoß in der 34. Minute verwandelte Dennis Dombrowske dann souverän und so ging der SC Neubulach durchaus überraschend in Führung.

In der zweiten Halbzeit verlief das Spiel zunächst leider ähnlich, nur das der SV Sulz am Eck nun die Torchancen nutzte. Abspielfehler im Spielaufbau sorgten in der 61. und 67. Minute für den Sulzer Doppelschlag. Zudem scheiterte der Gastgeber in der 70. Minute am Torpfosten. Danach wachte der SC Neubulach endlich auf und übernahm das Kommando. Der eingewechselte Dominic Heselschwerdt spielte in der 73. Minute einen hervorragenden Ball auf Dennis Dombrowske, der frei vor dem Tor cool blieb und den Ausgleich erzielte. Nur vier Minuten später dezimierten sich die Sulzer mit einem Platzverweis selbst. Der anschließende Freistoß sorgte dann für die Führung. Kapitän Patrick Rupps bewies wieder einmal sein gutes Kopfballspiel, nach einem guten Freistoß von Moritz Kaufmann. In der 89. Minute veredelte Marco Blaich dann einen sehr guten Angriff über Moritz Kern und Tilo Renz zum 4:2. Nur eine Minute später sorgte erneut Marco Blaich, nach einer schönen Einzelleistung, für das 5:2. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter die Begegnung ab.
Bericht: DennisRenschler

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 ][zurück][weiter]
















[Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2019 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1642 | Letze Aktualisierung: 2019-04-23 17:26:18 | Seitenladezeit: 0,139