Impressum        Datenschutz            Kontakt

Spielberichte



Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 ][zurück][weiter]

A1: TSV Simmersfeld - SC Neubulach I
2015-10-11, 15:00                                        Spielwertung:
TSV Simmersfeld - SC Neubulach I 1:2 (1:1)


Eine abwechslungsreiche Partie sahen die Zuschauer in Simmersfeld. Die Hausherren setzten der ersatzgeschwächten Neubulacher Mannschaft eine gehörige Portion Kampfkraft entgegen. Trotzdem war der SCN von Anfang an überlegen. Hannes Rathgeber hatte in der 5. Minute die erste Tormöglichkeit scheiterte aber am gegnerischen Torhüter. Den anschliessenden Eckball köpfte Patrick Rupps am Simmersfelder Tor vorbei. Überraschend schaffte der Gegner in der 18. Minute das 1:0. Ein Freistoss aus grosser Entfernung konnte durch Nachsetzen verwandelt werden. Dadurch lies sich Neubulach aber nicht beeindrucken. Wieder tauchte Patrick Rupps im gegnerischen Strafraum auf. Diesmal ging sein Kopfball in der 30. Minute an den Torpfosten. In der 35. Minute war es der selbe Spieler der sich für unermüdlichen hohen Einsatz belohnte und zum verdienten 1:1 für den SCN einschoss. Noch vor der Pause hatten Kai Bäuerle (38.) und Anil Yildiz 43.) weitere Chancen um Neubulach in Führung zu schiessen. Beide verpasssten diese jedoch ausichtsreich. Neubulachs Torhüter Dennis Renschler konnte sich in der letzten Spielminute der ersten Hälfte bei der zweiten Simmersfelder Torchance mit einer Glanzparade auszeichnen.Im Gegenzug schoss Hannes Rathgeber das Leder freistehend über das Tor der Einheimischen.
Auch die zweite Hälfte blieb spannend. In der 57. Minute schob Kai Bäuerle den Ball nach einem Torwartfehler ins Tor. Der Schiedsrichter lies dieses jedoch nicht gelten und pfiff für die meisten überraschend Freistoss für Simmersfeld. Die nutzen die allgemeine Verwirrtheit und kamen in der gleichen Minute zu ihrer Möglichkeit die aber von Torwart Dennis Renschler geklärt wurde. Nur eine Minute später tauchte der SCN gefährlich vor dem Simmersfelder Tor auf. Anil Yildiz brachte das Leder aus 3 Metern Entfernung nicht am Torhüter vorbei. Kai Bäuerle machte es in der 61. Minute nicht besser. Aus guter Position zielte er zu hoch und schoss den Ball über das Tor. In der gleichen Minute hatte die SCN Abwehr bei einem abgefälschten Schuss Glück, dass der Ball am Tor vorbei und nicht hinein kullerte. Neubulach lies nicht nach und man merkte, dass man sich heute nicht mit einem Unentschieden begnügen wollte. Dieser Einsatz wurde in der Nachspielzeit belohnt. Nach einem Freistoss kam Hannes Rathgeber an den Ball und schoss zum viel umjubelten 1:2 Siegtreffer ein. Den Sieg verdiente sich der SCN redlich. Auch ohne 6 Stammspieler zeigten sich die Neubulacher als Mannschaft, die das Kicken nicht verlernt hat.
Bericht: KarlSteimle
A1: SC Neubulach I - TSV Wildberg
2015-10-04, 15:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach I - TSV Wildberg 1:1 (0:0)


Der SCN hatte sich heute viel vorgenommen mußte aber erleben, dass man mit Worten keine Spiele gewinnen kann. Der TSV Wildberg fand sich nach den ersten Saisonspielen am Ende der Tabelle und ging dementsprechend defensiv eingestellt zu Werke. Neubulach hatte durch Anil Yildiz die ertse Torchance. Sein Schuss in der 12. Minute wurde über das Tor abgefälscht. In der 25. Minute stand Marc Mittendorfer völlig frei vor dem Tor. Sein Schuss aus 5 Metern war jedoch zu unplatziert und wurde vom Wildberger Torwart pariert. Das war es dann auch schon mit den Torchancen in der ersten Halbzeit.
Zur zweiten Hälfte hatte man den Eindruck, dass beide Mannschaften die Torhüter schonen wollen. Das Spiel dümpelte so daher bis plötzlich die Gäste quasi mit dem ersten Torschuss in der 64. Minute die 0:1 Führung erzielten. Neubulach befand sich nun in Schockstarre. Zeitweise kam kein vernünftiger Ball beim Mitspieler an. Erst ein Eckball in der 86. Minute brachte die Erlösung. Hannes Rathgeber schoss aus 12 Metern flach und unhaltbar zum 1:1 ein. Am Ende musste man mit dem Punkt zufrieden sein und hoffen, dass sich die Pokalform bald auch auf die Rundenspiele überträgt.
Bericht: KarlSteimle
A1: SC Neubulach I - VfB Effringen
2015-09-20, 15:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach I - VfB Effringen 2:2 (0:1)


Torwart Denis Renschler und Steffen Honigmann standen leider nicht zur Verfügung. Trotzdem fand die Mannschaft sofort gut ins Spiel. Man war feldüberlegen, ohne jedoch für große Torgefahr zu sorgen. So kam das 0:1 der Gäste aus heiterem Himmel, als nach einer Standardsituation der Gästestürmer nur noch einschieben musste (31.Min.). Durch den Rückstand wurde das Spiel des SCN sehr zerfahren. Doch nach der Pause kamen die Männer selbstbewusst aus den Kabinen. Zielstrebig drängte man auf den Ausgleich, welcher bereits nach 51. Minuten durch Jaki Beuerle gelang. Auch danach war man die bessere Mannschaft, doch vor dem Tor spielte man zu umständlich. Aus heiterem Himmel gelang den Gästen wieder die Führung. Der SCN gab jedoch nicht auf und belohnte sich in der 86. Minute mit dem Ausgleich durch Hannes Rathgeber.
Bericht: RainerFischer

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 ][zurück][weiter]
















[Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2019 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1642 | Letze Aktualisierung: 2019-04-23 17:26:18 | Seitenladezeit: 0,020