Impressum          Sitemap            Kontakt

Spielberichte



Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ][weiter]

A2: SC Neubulach II - FC Alzenberg-Wimberg
2018-06-03, 13:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach II - FC Alzenberg-Wimberg 3:1 (0:1)


Im letzten Spiel der Saison empfing der SCN II den FC Alzenberg-Wimberg. Mit einem Sieg wollte man sich aus der Runde verabschieden und sich somit auch in der Tabelle verbessern. In den ersten 30 Minuten des Spiels erarbeiteten sich beide Mannschaften gute Möglichkeiten, konnten sich vor dem jeweiligen Tor aber nicht belohnen. Erst in der 37 min. gelang es einem gegnerischen Stürmer mit einem schönen Treffer seine Mannschaft in Führung zu bringen. Mit dem Rückstand ging man in die Halbzeit. Nach Beginn der zweiten Hälfte spielte die Heimmannschaft deutlich besser und man fand über den Kampf besser ins Spiel. Somit war der Ausgleich nur noch eine Frage der Zeit. Patrick Modrow legte in der 74 min. auf den in der Mitte frei stehenden Patrick Bauer quer, welcher nur noch einschieben musste. Der Ehrgeiz wurde belohnt, denn zwei Minuten später konnte Jochen Henne den 2:1 Führungstreffer erzielen. Die Partie wurde jetzt hitziger und die Gäste aus Alzenberg versuchten vehement den Ausgleich zu erzielen. Dies gelang allerdings nicht, da Patrick Modrow in der 86 min. den Endstand zum 3:1 erzielte.
Bericht: OttoKoch
A2: SC Neubulach II - SV Althengstett II
2018-05-27, 15:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach II - SV Althengstett II 2:4 (0:1)


Am vorletzten Spieltag war der SV Althengstett II zu Gast. Die noch ungeschlagenen Gäste hatten vor dem Spiel noch Aufstiegschancen, was man von Beginn an merkte. Der SCN war in den ersten Minuten fast nur damit beschäftigt zu verteidigen. Die erste Chance hatte Martin Fleck, als dem gegnerischen Torwart ein Abspiel misslang. Obwohl Althengstett Chancen über Chancen hatte, dauerte es fast bis zum Pausenpfiff, bis es im Kasten des SCN klingelte. Auch nach der Pause ließen die Gäste nicht locker und erhöhten nach einem Freistoß per Kopf auf 2:0. Der SCN kam jetzt besser ins Spiel und wurde durch ein schönes Tor von Burak Karpuzoglu mit dem Anschluss belohnt. Lange freuen konnte man sich aber nicht, der Gast erhöhte nur kurz darauf mit einem satten Schuss ins Eck auf 3:1. Beim Gegentor waren die Abstände in den Reihen des SCN viel zu groß. Ein paar Minuten dann eine Kopie des 3:1. Wieder ließ man den Gegner laufen und es stand 4:1. Nach schöner Einzelleistung von Tim Schlegel konnte der SCN noch verkürzen. Mehr war heute trotz gutem Kampf aber leider nicht zu holen.
Bericht: OttoKoch
A2: Spvgg Bad Teinach-Zavelstein - SC Neubulach II
2018-05-24, 18:30                                        Spielwertung:
Spvgg Bad Teinach-Zavelstein - SC Neubulach II 0:1 (0:0)


Auf dem Sportplatz in Zavelstein bot das regnerische Wetter beste Voraussetzungen für eine kämpferische Partie. Der SCN startete, anders als in den vergangenen Spielen, stark und konnte den Gegner in die eigene Hälfte zwingen. Allerdings hielt man diesen Druck nicht lange aufrecht, wodurch TZ langsam besser ins Spiel kam. Man zeigte zwar eine gute Spielweise, ermöglichte dem Gegner aber durch leichtsinnige Ballverluste Konterchancen. So kam TZ vereinzelt zu Möglichkeiten, da man auch in der Mitte zu wenig Zugriff hatte und nicht dicht genug am Gegner war. Dennoch erspielte man sich eigene Torchancen. In der 20. Minute verfehlte ein von Patrick Modrow getretener Freistoß nur knapp das Tor. Nach einer guten halben Stunde ging zudem ein Schuss von Martin Fleck nach Dribbling am Strafraum knapp über die Latte. Man kam oft über die starken Flügel des SCN nach vorne durch, spielte die Angriffe allerdings nicht sauber zu Ende und nahm sich selbst vor dem Strafraum den Wind aus den Segeln. Kurz vor der Halbzeit war dann doch TZ näher an der Führung. Nach einem Eckball konnte Moritz Kern noch auf der Linie klären.

Nach der Halbzeit war aber der SCN wieder am Drücker, Lukas Funk verpasste knapp die Chance zum 1:0 und auch ein Kopfball von Moritz Kern konnte von TZ noch abgewehrt werden. Der Gegner versuchte über Flanken ans SCN-Tor zu kommen, welche aber von der Verteidigung geklärt und über die Flügel wieder in den Angriff gebracht werden konnten. So wurde Patrick Modrow nach einem Spielzug über Außen im Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verwandelte Benjamin Bohnet sicher und brachte den SCN so in der 70. Minute mit 1:0 in Führung. Bereits zwei Minuten später konnte Lukas Funk den Ball quer in den Strafraum spielen, der Schuss von Pascal Niethammer mit dem schwächeren Fuß ging aber knapp übers Tor. Zum Ende der Partie machte TZ nochmal Druck, was dem SCN Konterchancen ermöglichte, die leider nicht zum erlösenden 2:0 genutzt werden konnten. So musste man bis zum Ende zittern, brachte das 1:0 aber dank einer starken kämpferischen Mannschaftsleistung über die Zeit.
Bericht: DennisRenschler

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ][weiter]
















[Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2018 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1375 | Letze Aktualisierung: 2018-06-24 11:53:54 | Seitenladezeit: 0,745