Impressum        Datenschutz            Kontakt

Spielberichte



Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 ][zurück][weiter]

A2: SC Neubulach II - Spvgg Bad Teinach-Zavelstein
2017-09-10, 13:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach II - Spvgg Bad Teinach-Zavelstein 3:7 (0:2)


Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt in Altburg ging man heute als Tabellenführer in das Duell gegen die Spvgg Bad Teinach-Zavelstein. Nach einem zähen Spielbeginn geriet man leider früh in Rückstand. In der Folge konnte sich der SCN keine eigenen Chancen erarbeiten und musste bis zur Pause noch einen weiteren Gegentreffer hinnehmen.

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich der Spielverlauf nicht und die Gäste konnten doppelt auf 0:4 erhöhen. Aus dem Nichts erzielte Kai Bäuerle dann auf Vorlage von Lukas Funk mit einem satten Schuss unter die Latte das 1:4, auf das jedoch prompt das 1:5 folgte. Auch danach fielen die Tore wie reife Früchte. Nach einem Doppelpack von Sercan Bozhaydar erzielten die Teinacher wiederum zwei Treffer. Mit 3:7 ging das Spiel dann auch mit einer verdienten Niederlage für den SCN zu Ende.
Bericht: DennisRenschler
A2: 1. FC Altburg II - SC Neubulach II
2017-09-03, 15:00                                        Spielwertung:
1. FC Altburg II - SC Neubulach II 2:7 (1:1)


Am ersten Spieltag war der SC Neubulach II zu Gast in Altburg. Die Zuschauer sahen von der ersten Minute an eine temporeiche Begegnung mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten. In den Anfangsminuten kam der SCN durch Kai Bäuerle und Jochen Henne zu guten Torchancen. Der 1. FC Altburg war besonders durch die schnellen Stürmer sehr gefährlich und setze unsere Defensive immer wieder unter Druck. In der 25. Minute ging Altburg durch einen Foulelfmeter in Führung. Vor dem Halbzeitpfiff hatte der SCN durch Patrick Modrow, der an der Latte scheiterte, und Martin Fleck noch weitere gute Torchancen, welche nur knapp vergeben wurden. In der 45. Minute war es dann soweit. Kai Bäuerle wurde im Strafraum regelwidrig zu Fall gebracht und Patrick Modrow verwandelte souverän! Kurz danach war Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit begann der SCN wieder stark und stellte die Weichen früh auf Sieg. In der 52. Minute setzte sich Kai Bäuerle stark über links durch und bediente den mitgelaufenen Lukas Funk, der überlegt zur Führung einschob. Nur zwei Zeigerumdrehungen später bediente Moritz Kern den mitgelaufenen David Ulmer, der mit letzter Kraft das 3:1 erzielte. In der 63. Minute verhinderte Robin Weber mit einem starken Reflex den Anschlusstreffer. Nur zwei Minuten später war Robin dann aber chancenlos und Altburg verkürzte auf 2:3. Der SC Neubulach spielte aber weiter nach vorne und wurde in der 70. Minute belohnt. Nach einer schönen Einzelleistung erhöhte Patrick Modrow auf 4:2. Nach Vorarbeit von Lukas Funk erhöhte Kai Bäuerle in der 78. Minute auf 5:2. Nur drei Minuten später bediente Kai erneut mustergültig Lukas Funk, der damit seinen Doppelpack schnürte. In der 85. Minute scheiterte Sercan Bozhaydar am Pfosten, aber den Abpraller schob Jochen Henne überlegt zum 7:2 ins Eck. Danach passierte nichts mehr und damit feierte unsere zweite Mannschaft, nach einer sehr guten Leistung, einen gelungenen Saisonstart.
Bericht: OttoKoch
A2: SV Bad Liebenzell - SC Neubulach II
2017-05-28, 15:00                                        Spielwertung:
SV Bad Liebenzell - SC Neubulach II 4:4 (2:3)


Am letzten Spieltag war der SCN II beim SV Bad Liebenzell zu Gast. Bei sehr heißen Temperaturen brauchte der Gastgeber nicht lange und ging mit der 1. Aktion in der 1. Minute in Führung. Der SCN fand überhaupt nicht ins Spiel und lag ein paar Minuten später schon mit 0:2 zurück. Dann konnte der Schalter umgelegt werden. Im direkten Gegenzug gelang Kai Bäuerle der Anschlusstreffer. Von nun an hatte man den Gegner im Griff und konnte nach einem satten Schuss von Sercan Bozhaydar ausgleichen. Nach einem Foul an selbigem Spieler verwandelte Benjamin Bohnet den fälligen Elfmeter zur 3:2 Pausenführung.

Nach der Pause das gleiche Bild. Der SCN machte das Spiel, wurde jedoch bei fast jeder Aktion vom Schiedsrichter zurückgepfiffen. Nach einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld verwertete Michael Nothacker den Abpraller mit einem sehenswerten Kopfball zum 4:2. Zudem dezimierte sich der Gastgeber mit einem Platzverweis selbst. Der SCN hatte den Gegner komplett im Griff, wurde aber durch eine weitere Fehlentscheidung vom Schiedsrichter aus dem Tritt gebracht, da Bad Liebenzell wieder ein Tor nach klarer Abseitsposition erzielte. Zu allem Überfluss wurde Kai Bäuerle durch einen Abseitspfiff zurückgepfiffen, obwohl er aus der eigenen Hälfte gestartet war und frei auf das Tor zugelaufen wäre. Mit dem Schlusspfiff erzielte Liebenzell sein viertes Tor aus dem Abseits heraus und kam so zu einem geschenkten Punkt.

Fazit: Die Mannschaft hat einen großen Kampf und eine geschlossene Mannschaftsleistung geliefert und hätte die 3 Punkte definitiv verdient gehabt.
Bericht: DennisRenschler

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 ][zurück][weiter]
















[Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2019 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1722 | Letze Aktualisierung: 2019-07-21 10:54:17 | Seitenladezeit: 0,141