Impressum        Datenschutz            Kontakt

Herren 1




... lade FuPa Widget ...

Spielklasse: Kreisliga A1

Trainer: Andreas Tomaschko

Begegnungen
... lade Begegnungen ...
Quelle: Fussball.de
Tabelle
... lade Tabelle ...
Quelle: Fussball.de

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 ][zurück][weiter]

A1: TSV Altensteig - SC Neubulach
2017-09-24, 15:00                                        Spielwertung:
TSV Altensteig - SC Neubulach 2:2 (0:1)


Gegen den Aufsteiger aus Altensteig wollte der SC Neubulach drei weitere Punkte einfahren um den Anschluss an die oberen Tabellenplätze herzustellen. In der ersten Halbzeit hatte der SCN mehr Spielanteile und Ballbesitz, allerdings konnte man sich kaum zwingende Torchancen herausspielen. Otto Koch hatte mit seinem Freistoß, der in der 30. Minute nur knapp am gegnerischen Tor vorbei ging, die bis dahin einzig nennenswerte Torchance. In der 40. Minute wurde Moritz Kaufmann schön freigespielt von Julian Fischer und Tilo Renz und erzielte mit einem sehenswerten Fernschuss die 1:0 Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatte der Gastgeber nach einem Freistoß noch die Chance zum Ausgleich. Der Freistoß ging aber zum Glück nur an den Pfosten. Kurz darauf war Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit fand der SC Neubulach zu keiner Zeit in das Spiel. Altensteig war die klar tonangebende Mannschaft und erspielte sich einige gute Torchancen. Bis zur 70. Minute konnte die Führung gehalten werden, ehe der Gastgeber mit einem Doppelschlag in 120 Sekunden das Spiel drehten und in Führung ging. Danach wachte man endlich auf und spielte wieder nach vorne. Gleich zweimal Pech hatte Julian Fischer, der beides Male am gegnerischen Pfosten scheiterte. In der letzten Spielminute erzielte Marc Mittendorfer mit einem schönen Fernschuss noch den schmeichelhaften Ausgleich. Der SCN holte damit immerhin noch einen Punkt, wenngleich man sich vor dem Spiel deutlich mehr ausgerechnet und auch vorgenommen hat.
Bericht: DennisRenschler
A1: SC Neubulach - SV Schönbronn
2017-09-17, 15:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach - SV Schönbronn 1:0 (1:0)


Nach dem sehr durchwachsenen Saisonstart und dem schlechten Heimspiel gegen die Spvgg. Wart-Ebershardt führte Trainer Andreas Tomaschko viele Einzel- und Gruppengespräche. Dies zeigte zu Spielbeginn auch direkt Wirkung und der SC Neubulach war die aktivere Mannschaft mit mehr Ballbesitz. In der 18. Minute verfehlte Tilo Renz das gegnerische Tor nur knapp. Danach hatte Schönbronn eine gute Phase und kam zu zwei ordentlichen Möglichkeiten. Der gegnerische Stürmer wurde im letzten Moment noch am Torabschluss gehindert und eine Kopfballchance nach einem Freitoß konnte gerade noch rechtzeitig entschärft werden. In der 40. Minute scheiterte erneut Tilo Renz im Eins-gegen-Eins am gegnerischen Torhüter. Nur zwei Minuten später war es dann aber soweit. Schön freigespielt von Jakob Beuerle schlenzte Moritz Kaufmann den Ball aus 25 Meter schön in den Torwinkel und sorgte so für den vielumjubelten Führungstreffer. Kurz darauf war Halbzeit.

Im zweiten Durchgang spielte der SCN weiter nach vorne und erarbeitete sich viele gute Tormöglichkeiten. Jakob Beuerle, Tilo Renz und Dennis Dombrowske verfehlten das Tor nur knapp. In der 58. Minute scheiterte Marco Blaich zudem noch am Pfosten. Die Gäste aus Schönbronn konnten sich in der zweiten Halbzeit keine nennenswerte Torchance herausspielen. Die Abwehr um Marc Mittendorfer sorgte dafür, dass die Gäste nur zu harmlosen Fernschüssen kamen. Im weiteren Spielverlauf scheiterte Julian Fischer per Fernschuss und Otto Koch per Kopf noch am gegnerischen Torhüter. Leider wollte an diesem Tag kein weiteres Tor gelingen, was aber trotzdem für den ersten Saisonsieg reichte. Die Chancenverwertung ist noch ausbaufähig wobei die Freude über den ersten Saisonsieg überwiegt.

Bericht: DennisRenschler
A1: SC Neubulach - Spvgg Wart-Ebershardt
2017-09-10, 15:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach - Spvgg Wart-Ebershardt 0:2 (0:1)


Nach dem guten Spiel gegen Möttlingen empfing man die Spvgg Wart-Ebershardt zum ersten Heimspiel der noch jungen Saison. Unverändert ging man in die Partie und begann das Spiel sehr temporeich. Der SCN war am Anfang die Spielbestimmende Mannschaft wobei die Warter über Konter immer wieder Nadelstiche setzen konnten. Verletzungsbedingt musste in der 18. Minute Moritz Kaufmann das Spiel verlassen wodurch kurzzeitig die Zuordnung im Neubulacher Spiel verloren ging. Die erste nennswerte Chance hatten die Gäste in der 22. Minute wobei Robin Weber diese stark parieren konnte. Eine Zeigerumdrehung später war dieser jedoch nach einem Ballverlust im Mittelfeld chancenlos und die Warter gingen mit 0:1 in Führung. Es dauerte bis zur 40. Minute das die Neubulacher ihre erste Chance, durch einen Freistoß von Otto Koch, an die Latte verbuchen konnten. So ging man mit einem Rückstand in die Halbzeit.

In der 57. Minute dann die erste Chance des zweiten Abschnittes. Einen Freistoß verlängerte Dennis Dombrowske über den Torwart hinweg doch ein Verteidiger konnte noch auf der Linie klären. In der 75. Minute zerbrach die Neubulacher Hoffnung auf den ersten Sieg als die Gäste mit einem direkt verwandelten Freistoß auf 0:2 erhöhten. Im restlichen Spielverlauf war es ein offenes Spiel bei dem man nicht an die Leistungen vom Mittwoch anknüpfen konnte und verdient verloren hat.
Bericht: DennisRenschler

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 ][zurück][weiter]





Herren 1 [Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2019 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1607 | Letze Aktualisierung: 2019-03-24 19:16:57 | Seitenladezeit: 0,035