Impressum        Datenschutz            Kontakt

Herren 1




... lade FuPa Widget ...

Spielklasse: Kreisliga A1

Trainer: Andreas Tomaschko

Begegnungen
... lade Begegnungen ...
Quelle: Fussball.de
Tabelle
... lade Tabelle ...
Quelle: Fussball.de

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 ][zurück][weiter]

A1: TSV Möttlingen - SC Neubulach
2016-08-17, 18:30                                        Spielwertung:
TSV Möttlingen - SC Neubulach 4:3 (0:0)


In der zweiten Bezirkspokalrunde reiste die erste Mannschaft des SC Neubulach zum ambitionierten TSV Möttlingen. Die Anfangsphase gehörte dem SCN, welcher auch direkt gute Chancen zu verzeichnen hatte. Schön freigespielt wollte Dennis Dombrowske den herausgeeilten Torwart per Lupfer zu überwinden. Sein Versuch ging aber knapp am Tor vorbei. Nach 10 Minuten wäre unsere Erste eigentlich in Führung gegangen. Julian Fischer erzielte nach schöner Kombination mit Dennis Dombrowske das 1:0. Der Ball war auch deutlich hinter der Linie, bevor der Möttlinger Verteidiger klären konnte. Leider wurde dies vom Schiedsrichter, welcher ansonsten eine gute Leistung zeigte, nicht gesehen und so blieb es beim 0:0. Danach wurde das Spiel ausgeglichener. Möttlingen hatte nun auch gute Torchancen, welche aber von Patrick Rupps und André Maidel mit guten Aktionen vereitelt werden konnten. Somit ging es mit 0:0 in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit bot sich das gleiche Bild. Beide Mannschaften spielten mit offenem Visier. Die Zuschauer sahen ein unterhaltsames Spiel, trotz der Nullnummer. Die besten Chancen hatte weiterhin der SCN. Dennis Dombrowskes Kopfball, nach schöner Vorarbeit von Patrick Modrow, knallte an die Latte, ebenso wie ein missglückter Rettungsversuch eines Möttlingers Verteidiger nach einem weiten Abstoß von André Maidel. In den Schlussminuten rettete Burak Karpuzoglu und Moritz Kaufmann in höchster Not und so kam es zum Elfmeterschießen. Bei diesem hatte der Gastgeber die Nase vorne. Der sechste Schütze entschied das Elfmeterschießen für Möttlingen, da der SCN erneut an der Latte scheiterte.

Trotz des unglücklichen Ausscheidens war die Leistung durchaus ansprechend und die Mannschaft muss sich nichts vorwerfen.

Bericht: DennisRenschler
A1: TSV Simmersfeld - SC Neubulach
2016-08-14, 15:30                                        Spielwertung:
TSV Simmersfeld - SC Neubulach 0:3 (0:1)


Im ersten Pflichtspiel in der Saison 2016/2017 zeigte der SC Neubulach von Beginn an eine couragierte und auch jederzeit kämpferisch gute Leistung. Trotz zahlreicher Urlaubs- und Verletzungsausfälle war man mit dem Anpfiff die spielbestimmende Mannschaft. Trotz der optischen Überlegenheit wurden keine nennenswerten Torchancen herausgespielt. Einzig Patrick Bauer versuchte es mit einem Distanzschuss. Kurz vor der Halbzeitpause fasste sich Moritz Kaufmann ein Herz und schoss aus 20 Meter aufs gegnerische Tor. Der Simmersfelder Keeper konnte seinen Schuss nur abprallen lassen, sodass Julian Fischer, zur verdienten 1:0 Führung abstauben konnte.

In der zweiten Halbzeit wurde man offensiv nun besser und man spielte sich einige gute Tormöglichkeiten heraus. Dennis Dombrowske erzielte in der 55. Minute die 2:0 Führung. Weitere gute Möglichkeiten konnten leider nicht verwertet werden. Die sehr agilen Außenspieler, Patrick Bauer und Burak Karpuzoglu, spielten die Simmersfelder Verteidigung regelmäßig schwindelig. In der 80. Minute konnte man Burak Karpuzoglu nur noch mit einem Foul im Strafraum stoppen. Leider konnte Dennis Dombrowske den Elfmeter nicht verwerten und scheiterte am Simmersfelder Schlussmann. Kurz vor Abpfiff machte er dies wieder gut und erzielte auf Vorlage von Moritz Kern das 3:0. Unsere Hintermannschaft um Kapitän Patrick Rupps wurde zu keiner Zeit richtig geprüft.

Es war ein wirklich gutes Spiel unserer Ersten, die hochverdient in die nächste Pokalrunde eingezogen ist. Am Mittwoch, den 17.08.2016 spielt man nun um 18:30 Uhr gegen den TSV Möttlingen um den Einzug in die 3. Pokalrunde. Dies ist erneut ein Auswärtsspiel.
Bericht: DennisRenschler
A1: SC Neubulach I - SV Rohrau
2016-06-08, 18:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach I - SV Rohrau 1:3 (1:1)


Nach hartem und aufopferungsvollem Kampf musste sich der SCN gegen den SV Rohrau geschlagen geben und kann nun die Sommerpause antreten. Unser Team begann sehr stark und hatte sehr gute Chancen zur Führung. Eine dieser Chancen wurde durch Dominik Heselschwerdt zum vielumjubelten 1:0 verwertet. Auch danach hatte man das Spiel gut im Griff. Jedoch fehlte der letzte Pass und die letzte Konsequenz im Torabschluss. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld kamen die Rohrauer durch einen Konter zum schmeichelhaften Ausgleich. Danach merkte man dem SCN etwas die Verunsicherung an. Nach dem Wechsel wurde das Spiel durch den starken Regen geprägt. Leichte technische Fehler waren aufgrund der schweren Platzverhältnisse zurückzuführen. Kampf und Einsatz war nun gefordert. Doch unser Team zeigte auch diese Tugenden und wollte unbedingt den Sieg. Kurz vor Schluss traf man dann auch zum 2:1, doch der Schiedsrichter erkannte den Treffer aus unerklärlichen Gründen nicht an. In der Verlängerung spielten beide Teams voll auf Sieg, so waren viele Großchancen zu verzeichnen. Während die Rohrauer diese Chancen besser nutzten, ging der SCN leer aus. Fazit: Gegen einen durchaus schlagbaren Gegner machte der SCN ein gutes Spiel. Doch im Abschluss fehlte die Cleverness während der Gegner eiskalt zuschlug.
Bericht: RainerFischer

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 ][zurück][weiter]





Herren 1 [Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2019 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1680 | Letze Aktualisierung: 2019-05-19 16:58:29 | Seitenladezeit: 0,070