Impressum          Sitemap            Kontakt

Zweite Mannschaft




vl:

... lade FuPa Widget ...
SC Neubulach II auf FuPa

Spielklasse: Kreisliga B 2

Trainer: Andreas Jurytko

Begegnungen
... lade Begegnungen ...
Quelle: Fussball.de
Tabelle
... lade Tabelle ...
Quelle: Fussball.de

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ][weiter]

A2: VFR Hirsau/Ernstmühl - SC Neubulach II
2017-10-08, 15:00                                        Spielwertung:
VFR Hirsau/Ernstmühl - SC Neubulach II 2:2 (1:1)


Am 6. Spieltag war der SCN zu Gast beim VfR Hirsau. Die Anfangsminuten wurden komplett verschlafen. Die Gegner hatten zu viele Räume, welche sie aber zum Glück nicht nutzen konnten. Als man Mitte der ersten Hälfte einen Freistoß vor dem gegnerischen Tor zugesprochen bekam, nahm sich Patrick Modrow dessen an und verwandelte unhaltbar zur 1:0 Führung. Nach einer halben Stunde dezimierte sich der Gastgeber mit einer gelb-roten Karte selbst. Von diesem Zeitpunkt an kamen sie aber besser ins Spiel. Kurz vor der Pause erreichte ein Ball über die Abwehr den Stürmer der Heimmannschaft und dieser konnte zum 1:1 einschieben. Mit dem Pausenpfiff sah ein Spieler von Hirsau glatt rot.

In der 2. Halbzeit kam der Gastgeber dennoch besser ins Spiel und ging verdient trotz zweifacher Unterzahl nach einem Eckball in Führung. Von da an verteidigten sie geschickt und setzten immer wieder gefährliche Konter. Dem SCN gelang es zu keiner Zeit, Zugriff und die Kontrolle zu erlangen. Anstatt sich den Gegner zu recht zu legen, versandeten fast alle Angriffe in unvollendeten Einzelaktionen. In der Nachspielzeit gelang durch Patrick Modrow zwar noch der Ausgleich, dieser war jedoch sehr glücklich.
Bericht: DennisRenschler
A2: SC Neubulach II - TürkSV Calw
2017-10-01, 13:00
SC Neubulach II - TürkSV Calw (1:0)


Der SCN hatte gegen den Türk SV Calw von Beginn an Feldvorteile und konnte diesen weit vom eigenen Sechzehner fern halten. Die Gäste ließen dem SCN in ihrer eigenen Hälfte viel Platz, die aber durch Chancen von Kai Bäuerle und Michael Nothacker nicht genutzt werden konnten. 10 Minuten vor der Halbzeit bekam der SCN einen Freistoß aus gut 25 Meter zugesprochen. Patrick Modrow traf nur den Pfosten, David Ulmer reagierte jedoch am schnellsten und erzielte per schönem Flugkopfball das verdiente 1:0. Kurz vor der Halbzeit kam es Abseits des Spielgeschehens durch ein vermeintliches Foul am Calwer Stürmer zu einer Rudelbildung. Der Schiedsrichter konnte die Gemüter nicht komplett beruhigen und pfiff kurz darauf zur Halbzeit.

Als beide Mannschaften in die Kabine gehen wollten, ging es aber wieder weiter. Spieler und Zuschauer des TürkSV Calw gingen nach einem Wortgefecht mit einigen wenigen Neubulachern Zuschauern auf diese verbal los. Dabei gingen u.a. zahlreiche Flaschen zu Bruch. Viele Neubulacher Spieler und die vorhandenen Ordner wollten als Schlichter beruhigen bevor schlimmeres passierte. Dies hatte aber nicht den gewünschten Erfolg. Unser Spieler Benjamin Böhm, welcher lediglich schlichten wollte, zog sich hierbei, durch einen Schlag auf den Hinterkopf, eine Platzwunde zu und musste vom angeforderten Krankenwagen behandelt werden. Erst nach Eintreten der Polizei konnten die Gemüter beruhigt werden.

Der Schiedsrichter wollte das Spiel zuerst abbrechen, wollte aber nach einem Gespräch mit dem Spielführer des TürkSV Calw das Spiel doch fortsetzen. Da aufgrund der Vorkomnisse eine zu hohe Gefahr für Spieler, Zuschauer und Verantwortliche bestand, entschied die Mannschaft das Spiel nicht fortzusetzen, was letztendlich zum Spielabbruch führte. Auch wenn man damit riskiert das Spiel nachträglich als Verloren gewertet zu bekommen, geht die Gesundheit der Anwesenden absolut vor und dies konnte keiner mehr gewährleisten!

Bericht von Spielleiter Dennis Renschler
Bericht: RainerFischer
A2: SV Bad Liebenzell - SC Neubulach II
2017-09-24, 15:00                                        Spielwertung:
SV Bad Liebenzell - SC Neubulach II 4:3 (2:2)


Der SCN II war heute beim Tabellenführer in Liebenzell zu Gast. Es wurde auch relativ schnell klar, dass diese den Platz verteidigen wollten. Die Heimmannschaft probierte es immer wieder mit langen Bällen in die Tiefe und auf Außen. Der SCN stand jedoch gut. Dennoch gelang Liebenzell auf diese Weise das 1:0. Nur ein paar Minuten später legte Kai Bäuerle den Ball in den Lauf von Bastian Schnaible, welcher zum 1:1 einschob. Leider war man in der Folge wieder etwas unkonzentriert und Liebenzell ging wieder in Führung. Doch noch vor der Pause belohnte man sich erneut und konnte in Person von Moritz Kern erneut ausgleichen.

In der zweiten Hälfte wurde Liebenzell stärker. Der SCN war nun noch mehr darauf bedacht, hinten sicher zu stehen, was oft aber nicht gelang. Ein nicht entscheidend geklärter Ball fiel vor die Füße des Gegners, welcher mit einem platzierten Schuss 3:2 in Führung ging. In der Folge hatte der Gastgeber viele Möglichkeiten, um das Spiel zu entscheiden. Da der SCN wieder aufwachte und wieder mehr nach vorne machte, kam man wieder zu Chancen. Eine davon nutzte Michael Nothacker zum verdienten 3:3. Nach dem Ausgleich wollte Liebenzell den Sieg. Es gelang aber, sie weit vom Tor wegzuhalten. Mit der letzten Aktion im Spiel und einem Sonntagsschuss in den Winkel entschied die Heimmannschaft das Spiel für sich.
Bericht: DennisRenschler

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ][weiter]





Herren 2 [Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2017 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1146 | Letze Aktualisierung: 2017-10-22 16:12:46 | Seitenladezeit: 0,059