Impressum          Sitemap            Kontakt

Herren 2




... lade FuPa Widget ...

Spielklasse: Kreisliga B2

Trainer: Andreas Jurytko

Begegnungen
... lade Begegnungen ...
Quelle: Fussball.de
Tabelle
... lade Tabelle ...
Quelle: Fussball.de

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ][weiter]

A2: SC Neubulach II - SG Oberreichenbach/Würzbach
2018-10-14, 15:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach II - SG Oberreichenbach/Würzbach 1:2 (0:2)


Gegen den Tabellenführer, die SG Oberreichenbach/Würzbach, konnte der SCN II keine Punkte sammeln. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase kam die Gästemannschaft besser ins Spiel und zu einigen guten Möglichkeiten. In der 13. Spielminute erzielte Würzbach nach einem Stellungsfehler der SCN Hintermannschaft das 0:1. Der Gegentreffer rüttelte den SCN II wach und die Zweikämpfe wurden intensiver. Gute Möglichkeiten von Dominic Heselschwerdt und Martin Fleck konnten nicht genutzt werden. Nachdem ein fragwürdiger Zweikampf im Strafraum des SCN nicht als Foul gewertet wurde, erhöhte der Stürmer der SG Oberreichenbach/Würzbach freistehend auf 0:2.

Nach der Pause wollte die zweite Mannschaft des SCN unbedingt dagegenhalten, musste aber immer wieder schnelle Angriffe der Gäste abwehren. Nach einem Foul im eigenen Strafraum konnte der starke Torhüter Andreas Welker den fälligen Elfmeter parieren, anschließend dezimierte sich der Gegner aus Würzbach mit einer Gelb-Roten Karte selbst. In Überzahl drängte der SCN auf den Anschluss. Nachdem Dominic Heselschwerdt im gegnerischen Strafraum gefoult wurde, verkürzte David Ulmer in der 68. Spielminute per Elfmeter auf 1:2. Kurz darauf hatte der eingewechselte Allan Antunes den Ausgleich auf dem Fuß, verzog aber knapp. Nach wiederholtem Foulspiel wurde der agile Marcos Müller mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. In den Schlussminuten schaffte es der SCN II nicht mehr, zählbare Chancen heraus zu spielen, eine Punkteteilung wäre aufgrund der kämpferischen Leistung gegen den Tabellenführer dennoch verdient gewesen.
Bericht: DennisRenschler
A2: Kroat. FV N.K. Zrinski Calw - SC Neubulach II
2018-10-07, 15:00                                        Spielwertung:
Kroat. FV N.K. Zrinski Calw - SC Neubulach II 1:1 (1:1)


Nach der Punkteteilung im letzten Spiel gegen die Nachbarn aus Bad Teinach wollte der SCN II heute wieder an die guten Leistungen der Vorwochen anknüpfen und gegen Zrinski Calw drei Punkte einfahren. Auf dem großen Platz in Stammheim tat sich die Mannschaft aber von Beginn an schwer richtig ins Spiel zu finden und den Gegner unter Druck zu setzen. Nachdem der erste gefährliche Abschluss des SCN nach erst 15. Minuten noch ans Außennetz ging konnte Moritz Kern nach 18 Minuten dann jedoch per Schuss ins lange Eck den Führungstreffer erzielen. Nach 25. Minuten musste man dann allerdings schon nach Foulelfmeter den Ausgleich hinnehmen. Kurz vor der Pause vergab das Team leider nochmal eine Großchance nach einem Konter, so dass es mit 1:1 in die Pause ging.

Auch in der zweiten Hälfte konnte der SCN den weitgehend harmlosen Gegner aus Calw nicht genügend unter Druck setzen. Die gefährlichsten Aktionen waren ein Freistoß von Michael Nothacker und ein Schuss von Michael Burkhardt die jeweils nur an den Pfosten gingen. Kurz vor Abpfiff dann nochmal eine Chance von Allan Antunes der leider per Kopf nach Ecke das Tor verfehlte. Damit ging das Spiel dann auch mit einer enttäuschenden Punkteteilung zu Ende. Traurige Randnotiz des Spiels war die Verletzung eines Calwer Spielers der per Krankenwagen abgeholt werden musste. Auf diesem Wege wünscht der SC Neubulach gute Besserung.
Bericht: DennisRenschler
A2: SC Neubulach II - Spvgg Bad Teinach-Zavelstein
2018-09-27, 19:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach II - Spvgg Bad Teinach-Zavelstein 1:1 (1:0)


Am 5. Spieltag war die Spvgg Bad Teinach-Zavelstein bei der zweiten Mannschaft des SC Neubulach zu Gast. Auf dem Kunstrasen entwickelte sich von Beginn an eine umkämpfte Partie. Der SCN startete sehr gut in das Spiel und setzte den Gegner früh unter Druck. Allein der letzte, entscheidende Pass war oftmals zu ungenau. In der 21. Minute köpfte Dennis Dombrowske nach einer Freistoßflanke zur verdienten 1:0 Führung ein. Allein durch Ballverluste in der Vorwärtsbewegung lud man die Gäste zu Kontern ein, welche aber durch die Abwehr entschärft werden konnten.

Nach der Halbzeitpause zeigten sich die Gäste aus Teinach, durch taktische Umstellungen, deutlich verbessert. Marco Bäuerle konnte sich in der Folge mehrmals auszeichnen und hielt die Führung fest. Im Gegenzug konnte Dennis Dombrowske den Teinacher Torwart ebenfalls nicht überwinden. Nach einer ungerechtfertigten Ecke fiel dann in der 77. Minute das 1:1, weil die Zuteilung der Hintermannschaft in dieser Situation sehr mangelhaft war. In der Nachspielzeit der Partie kam es zu einem umstrittenen Zweikampf im Strafraum des SCN, welchen der Schiedsrichter glücklicherweise zugunsten eines Freistoßes für Neubulach wertete. Somit endete eine kämpferisch starke Partie mit einem gerechten 1:1. Die zweite Mannschaft bleibt also weiterhin 4 Spiele hintereinander ungeschlagen.
Bericht: DennisRenschler

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ][weiter]





Herren 2 [Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2018 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1496 | Letze Aktualisierung: 2018-10-15 16:48:34 | Seitenladezeit: 0,019