Impressum        Datenschutz            Kontakt

Herren 2




... lade FuPa Widget ...

Spielklasse: Kreisliga B2

Trainer: Andreas Jurytko

Begegnungen
... lade Begegnungen ...
Quelle: Fussball.de
Tabelle
... lade Tabelle ...
Quelle: Fussball.de

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 ][zurück][weiter]

A2: SV Oberreichenbach - SC Neubulach 2
2016-09-25, 15:00                                        Spielwertung:
SV Oberreichenbach - SC Neubulach 2 3:1 (2:0)


Denkbar schlecht begann die Partie für unsere zweite Mannschaft heute in Oberreichenbach. Ein unabsichtiges Handspiel in der zweiten Spielminute führte zum 1:0 für die Hausherren. Der Freistoß aus zwanzig Metern aus halbrechter Position fand den Weg unhaltbar in den Winkel. Alles, was man sich vor dem Spiel vorgenommen hatte, war frühzeitig dahin. Vom Gegentor beeindruckt lief in der Anfangsviertelstunde wenig zusammen. Nach 12 Minuten kam Oberreichenbach mit einen Flachschuss zur nächsten großen Chance. Unser Keeper Yannick Paape konnte den Ball jedoch mit einer Glanztat aus dem unteren Eck abwehren. In der Folgezeit entwickelte sich ein ereignisarmes Spiel mit leichten feldvorteilen für den Gastgeber. Erst kurz vor dem Halbzeitpfiff kam es zur nächsten Chance der Heimelf. Der Angriff konnte zweimal nur unzureichend geklärt werden, so dass der Gegner den Ball aus kurzer Distanz zum 2:0 einköpfen konnte.
In der zweiten Hälfte ein unverändertes Bild. Oberreichenbach nutzte ein Ballverlust im Mittelfeld und erhöhte in der 58. Minute per Konter auf 3:0. In der 70. Minute beinahe das 4:0. Der Stürmer traf aber aus 5 Metern den Ball nicht richtig. Im direkten Gegenzug die erste Chance unserer Mannschaft durch den eingewechselten Moritz Wick. Der Torschuss aus 25 Metern streifte jedoch nur die Latte. Zwei Minuten später bewahrte unser Torhüter uns mit einer Parade vor einer höheren Niederlage. Erst jetzt folgte ein leichtes Aufbäumen. Man kam zu zwei drei kleineren Chancen, ehe man in der 87. Minute durch Pascal Niethammer zum Ehrentreffer kam.
Bericht: DavidModrow
A2: SC Neubulach II - Kroat. FV N.K. Zrinski Calw
2016-09-18, 13:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach II - Kroat. FV N.K. Zrinski Calw 0:2 (0:0)


Der SC Neubulach 2 empfing am zurückliegenden Sonntag Zrinski Calw. Ab der ersten Spielminute bot man dem Gegner die Stirn und fand über den Kampf ins Spiel. Lange Zeit war es ein ausgeglichenes und unterhaltsames Spiel, bis die Gegner kurz vor der ersten Halbzeit zwei gute Möglichkeiten hatten um in Führung zu gehen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatten die Gäste aus Calw die bessere Anfangsphase und konnten die besseren Chancen für sich verzeichnen. Durch einen platzierten Fernschuss gelang den Gästen der Führungstreffer, so dass man in der 48. Minute erstmals in Rückstand geriet. Diesen Aufschwung nutzte Zrinski Calw für sich und erhöhte in der 57 min auf 0:2. An Aufgeben war aber für den SCN nicht zu denken. Man kämpfte sich wieder in die Partie und wurde durch gute Möglichkeiten belohnt. Die besten Chancen hatten Michael Burkhardt und Tim Schlegel die beide den Innenpfosten trafen. Leider belohnte sich der SCN bis zum Schlusspfiff nicht mehr und es blieb beim 0:2.

Unterm Strich bleibt zu sagen, dass zwar der Wille der Mannschaft stimmte, man kämpferisch überzeugen konnte aber die Chancenverwertung einfach nicht ausreichend war.
Bericht: DennisRenschler
A2: SC Neubulach II - Türkischer Sportverein Calw
2016-09-04, 15:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach II - Türkischer Sportverein Calw 2:2 (2:2)


Am zweiten Spieltag standen sich der SCN und die Calwer Türken gegenüber. Bei angenehmeren Temperaturen, im Vergleich zur Vorwoche, ging es gleich in den ersten Spielminuten heiß her. Der SCN ließ den Ball nach dem Anspiel in den eigenen Reihen gut laufen und kombinierte sich ohne gegnerischen Ballkontakt über mehrere Stationen zum 1:0 durch Nikolai Joa (2. Minute). In der 5. Spielminute entwischte der Stürmer der Türken nach einem Befreiungsschlag der SCN Abwehr und überlupfte unseren Torwart zum 1:1 Ausgleich. Bereits in der 6. Spielminute konnte der SCN wieder in Führung gehen. Ein Freistoß von Michael Burkhardt konnte der Torwart nur zur Seite abwehren, wo Nikolai Joa auf David Ulmer querlegen konnte der das 2:1 für den SCN erzielte. Die Turbulente Anfangsphase war nun noch nicht vorbei. Nach einem langen Ball der Türken konnte der Angriff nur noch mit einem Foulspiel im 16ner gestoppt werden. Der Strafstoß wurde vom Gast zum 2:2 verwandelt. Der SCN war in den folgenden Minuten weiter Spielbestimmend und ließ die Türken kaum über die Mittellinie kommen, jedoch war meist auch am Türkischen 16ner Endstation. Bis zur Halbzeit gab es weitere Chancen durch Luca Kern, der den Ball per Brust annahm, aber den Ball leider nicht im Tor unter brachte (16. Minute) und Pascal Niethammer der nach einem Abschluss aus 12 Meter seinen Meister im gegnerischen Torhüter fand. Ein Kopfball von Nikolai Joa nach einem Eckball ging am Tor vorbei.

In der zweiten Halbzeit wurde ein Reguläres Tor von Kai Bäuerle nach Vorlage von Michael Burkhardt vom Unparteiischen aufgrund eines angeblichen Handspiels abgepfiffen (52. Minute). In der 55. Minute wäre es fast zur Führung des Gegners gekommen, doch Andreas Welker konnte dies im letzten Moment mit vollem Einsatz verhindern. Nach einem Distanzschuss von Fabian Roller war der Torwart gerade so noch zur Stelle und konnte den Ball abwehren, den Abpraller konnte Kai Bäuerle erlaufen und traf leider nur den Torpfosten. Ein Sehenswertes Tor von Martin Fleck wurde vom Schiedsrichter durch einen Abseitspfiff in der 78. Minute unterbrochen. jedoch leider nur per Handspiel. In der letzten Spielminute war die SCN Abwehr und der Torhüter nach einem Querpass bereits geschlagen, als Benny Bohnet den Ball noch auf der Linie klären konnte, jedoch leider nur per Handspiel. Somit durfte Benny seinen Einsatz etwas früher als geplant beenden und wurde vom Schiedsrichter des Feldes verwiesen. Der 11 Meter für die Türken wurde ein paar Meter übers Tor geschossen.


Mit dem Elfmeter in der letzten Minute muss man fast noch froh sein das man einen Punkt mitnehmen konnte. Wenn man aber das ganze Spiel betrachtet muss man sagen, dass man 2 Punkte verloren hat. Fazit: Die Türken konnten nicht und der SCN schaffte es nicht weitere Tore zu erzielen.
Bericht: DennisRenschler

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 ][zurück][weiter]





Herren 2 [Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2019 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1574 | Letze Aktualisierung: 2019-01-22 17:16:31 | Seitenladezeit: 0,017