Impressum        Datenschutz            Kontakt

Herren 2




... lade FuPa Widget ...

Spielklasse: Kreisliga B2

Trainer: Andreas Jurytko

Begegnungen
... lade Begegnungen ...
Quelle: Fussball.de
Tabelle
... lade Tabelle ...
Quelle: Fussball.de

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 ][zurück][weiter]

A2: Spvgg Bad Teinach-Zavelstein - SC Neubulach II
2018-05-24, 18:30                                        Spielwertung:
Spvgg Bad Teinach-Zavelstein - SC Neubulach II 0:1 (0:0)


Auf dem Sportplatz in Zavelstein bot das regnerische Wetter beste Voraussetzungen für eine kämpferische Partie. Der SCN startete, anders als in den vergangenen Spielen, stark und konnte den Gegner in die eigene Hälfte zwingen. Allerdings hielt man diesen Druck nicht lange aufrecht, wodurch TZ langsam besser ins Spiel kam. Man zeigte zwar eine gute Spielweise, ermöglichte dem Gegner aber durch leichtsinnige Ballverluste Konterchancen. So kam TZ vereinzelt zu Möglichkeiten, da man auch in der Mitte zu wenig Zugriff hatte und nicht dicht genug am Gegner war. Dennoch erspielte man sich eigene Torchancen. In der 20. Minute verfehlte ein von Patrick Modrow getretener Freistoß nur knapp das Tor. Nach einer guten halben Stunde ging zudem ein Schuss von Martin Fleck nach Dribbling am Strafraum knapp über die Latte. Man kam oft über die starken Flügel des SCN nach vorne durch, spielte die Angriffe allerdings nicht sauber zu Ende und nahm sich selbst vor dem Strafraum den Wind aus den Segeln. Kurz vor der Halbzeit war dann doch TZ näher an der Führung. Nach einem Eckball konnte Moritz Kern noch auf der Linie klären.

Nach der Halbzeit war aber der SCN wieder am Drücker, Lukas Funk verpasste knapp die Chance zum 1:0 und auch ein Kopfball von Moritz Kern konnte von TZ noch abgewehrt werden. Der Gegner versuchte über Flanken ans SCN-Tor zu kommen, welche aber von der Verteidigung geklärt und über die Flügel wieder in den Angriff gebracht werden konnten. So wurde Patrick Modrow nach einem Spielzug über Außen im Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verwandelte Benjamin Bohnet sicher und brachte den SCN so in der 70. Minute mit 1:0 in Führung. Bereits zwei Minuten später konnte Lukas Funk den Ball quer in den Strafraum spielen, der Schuss von Pascal Niethammer mit dem schwächeren Fuß ging aber knapp übers Tor. Zum Ende der Partie machte TZ nochmal Druck, was dem SCN Konterchancen ermöglichte, die leider nicht zum erlösenden 2:0 genutzt werden konnten. So musste man bis zum Ende zittern, brachte das 1:0 aber dank einer starken kämpferischen Mannschaftsleistung über die Zeit.
Bericht: DennisRenschler
A2: FV Calw - SC Neubulach II
2018-05-13, 15:00                                        Spielwertung:
FV Calw - SC Neubulach II 3:0 (2:0)


Zum 20. Spieltag war die 2. Mannschaft des SCN beim FV Calw zu Gast. Um den Tabellenkeller zu verlassen, hatte man sich gegen den direkten Tabellennachbarn viel vorgenommen. Bereits in der 1. Minute schlief allerdings die komplette Hintermannschaft des SCN, so dass nach einer Flanke das 1:0 für den FV Calw fiel. Geschockt von diesem frühen Gegentreffer wollte man durch Kombinationsspiel in das Spiel zurückfinden. Man scheiterte aber meist am letzten entscheidenden Pass, so dass wenig Torgefahr vom SCN ausging.
In der 23. Minute parierte Robin Weber nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung im 1-gegen-1 Duell stark und hielt den SCN somit weiter im Spiel. Auch fünf Minuten später konnte der gut aufgelegte Torwart nach einem katastrophalen Ballverlust in der Verteidigung ein erneutes 1-gegen-1 für sich entscheiden. Sichtlich aufgeweckt von diesen 100%-igen Torchancen der Heimmannschaft wurde der SCN anschließend immer besser und kam in der 30. Minute zu einem Torschuss aus 20 Metern durch Jens Thoma. In der 36. Minute konnte der Torwart der Calwer einen gut getretenen Freistoß von Jens Thoma parieren. In dieser besseren Phase des SCN fiel dann in der 41. Minute, wieder nach einem unnötigen Fehlpass in der Vorwärtsbewegung, das 2:0 für den FV Calw. Auch kurz vor der Halbzeit hatte man Glück, dass ein Schuss nur die Latte traf. Somit ging es mit 2:0 in die Halbzeit.
Deutlich verbessert zeigte man sich dann in der 2. Halbzeit. So scheiterte Kevin Dombrowske nach einem Eckball in der 53. Minute nur knapp am Torwart. In der Folge setzte sich der SCN in der gegnerischen Hälfte fest, konnte aber entweder den entscheidenden Pass nicht an den Mann bringen oder ging mit den wenigen Torchancen zu fahrlässig um.
In der 75. Minute konnte Marcos Müller im gegnerischen Sechzehner nur noch per Foul gestoppt werden. Den anschließenden Elfmeter konnte Patrick Bauer aber leider nicht verwandeln. Auch danach ließ man den Kopf nicht hängen und versuchte weiterhin sein Glück in der Offensive. In der 83. Minute lief man durch diese offensive Spielweise in einen Konter, welchen der schnelle Stürmer zum 3:0 vollendete. Dieser Treffer war zugleich der Endstand.
Eine verschlafene erste Halbzeit, ungenaue Pässe in der Vorwärtsbewegung und eine schlechte Chancenverwertung sorgten für diese deutliche 3:0 Niederlage, welche leider die gute Leistung in der 2. Hälfte nicht wiederspiegelt.
Bericht: OttoKoch
A2: SC Neubulach II - SV Oberkollbach
2018-05-07, 13:00                                        Spielwertung:
SC Neubulach II - SV Oberkollbach 2:2 (2:0)


Am vergangen Sonntag empfing die 2. Mannschaft des SCN den SV Oberkollbach. Man hatte vor, den aktuellen Tabellenplatz zu verbessern und konnte selbstsicher in das Spiel starten.
Bis zur ersten großen Chance vergingen allerdings 22 Spielminuten. Durch eine gute Kombination durch die gegnerischen Abwehrreihen und einem klasse Pass von Lukas Funk stand Jens Thoma alleine vor dem gegnerischen Torwart, scheiterte aber am Querbalken. In der 34 Minute wurde dann die Heimmannschaft für ihre Mühen belohnt. Patrick Modrow schloss per Volleyschuss direkt ab und brachte seine Mannschaft verdient in Führung. Der zweite Treffer ließ nicht lange auf sich warten. In der 41. Minute konnte Lukas Funk auf den freien Marcos Müller querlegen, dieser musste die Kugel aus kurzer Distanz nur noch einschieben. Mit einer verdienten Führung konnte man in die Halbzeitpause gehen.
In der zweiten Hälfte der Begegnung fand der SV besser ins Spiel zurück und konnte in der 52. Minute den Anschlusstreffer markieren.
Die zweite Mannschaft erarbeitete sich weitere gute Möglichkeiten, konnte diese aber nicht nutzen. In der 73. Minute wurde dann das 2:2 von Oberkollbach erzielt. Ein platzierter Schuss aus 35 Meter Entfernung fand, unhaltbar für den Keeper, den Weg ins Tor.
Beide Teams fighteten bis zum Schlusspfiff, kamen aber nicht über ein Unentschieden hinaus.
Hätte man die Offensivchancen besser verwertet, wäre in diesem Spiel deutlich mehr drin gewesen.
Bericht: OttoKoch

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 ][zurück][weiter]





Herren 2 [Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2019 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1607 | Letze Aktualisierung: 2019-03-24 19:16:57 | Seitenladezeit: 0,044