Impressum        Datenschutz            Kontakt

A Junioren



Spielklasse: Kreisstaffel

Trainer: Eberhard Ohngemach, Stefan Funk SGM Oberes Teinach

Begegnungen
... lade Begegnungen ...
Quelle: Fussball.de
Tabelle
... lade Tabelle ...
Quelle: Fussball.de

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 ][zurück][weiter]

AJ: SGM Oberes Teinachtal - Spvgg Berneck Zwerenberg
2017-04-01, 15:30
SGM Oberes Teinachtal - Spvgg Berneck Zwerenberg 1:3 (0:1)


Wieder gab es eine unnötige Niederlage gegen unseren Nachbarn aus Berneck Wart.
Mit der großen Erwartung die ersten Punkte zu Hause einzufahren ging es in dieses Nachbarschaftsduell. Leider waren die Erwartungen waren nach dem Spiel dahin da wir uns die Gegentore selber ins eigene Nest legten. Schon beim ersten Gegentor in der 30. Minute stoppte unsere Abwehr den Ball 2 Meter vor dem eigenen Tor. Der Gegner sagte Danke und konnte dieses Geschenk zum 0:1 verwandeln.
Bis dahin war das Spiel schlecht aber wenigstens ausgeglichen. Beide Mannschaften leisteten sich Fehler im Spielaufbau und im Abwehrverhalten. Die erste Chance hatte unsere Mannschaft in der 13 min. Ein Freistoß von Moritz köpfte Markus zu unplatziert und somit in die Arme von Torwart. Abermals kam Moritz in der 23 min. zum Schuss. Der Ball strich jedoch knapp am rechten Torpfosten vorbei. Die erste Chance der Bernecker in der 25 min nach einem Eckball wurde noch vergeben ehe in der 30 min. wie schon erwähnt das 0 : 1 fiel. Mit dem Halbzeitpfiff glich man den Rückstand durch Mustava aus . Vorausgegangen war ein Angriff über die rechte Seite in der sich Simon durchsetzen konnte und genau auf den langen Pfosten spielte wo Mustava nur noch einzuschieben musste.
Leider musste man in den Anfangsminuten der zweiten Halbzeit wieder einen Rückschlag erleiden. Ein Angriff über rechts in der 50. Minute wurde nicht konsequent geklärt und die scharfe Hereingabe wurde von einem eigenen Spieler ins eigene Tor geleitet. Unsere Mannschaft bemühte sich und kam nun immer besser ins Spiel. In der 58. Minute vergab man aus aussichtsreicher Position. Die größte Ausgleichsmöglichkeit in der 82 min vergab man genauso wie die folgenden Chancen. In der Nachspielzeit fiel dann das entscheidende 1 : 3. Ein Eckball wurde dabei durch einen eigenen Spieler im Tor befördert.
Noch zu Rundenbeginn hatte man noch große Schwierigkeiten. Eindeutig ist nun zu erkennen, dass man heute auf Augenhöhe mit den Mannschaften im oberen Drittel mithalten kann. Es fehlt nur etwas das Glück und das Selbstbewusstsein um am Ende auch mal als Sieger vom Platz zu gehen.
Eine gute Leistung zeigte unser Torwart Lukas Halder von der B-Jugend der den verletzten Marco Bäuerle ersetzte.
Es spielten Lukas Halder, Hannes Stoll, Nico Krauß, Askin Gül, ab 60 min. Benjamin Böhm, Simon Rometsch, Lukas Funk, Andreas Barth, 76 min David Maya, Mustava Ucar ab 50 min Timon Gartung, Simon Scheible, Markus Kühnel,
Bericht: KarlSteimle
AJ: SGM Altburg - SGM Oberes Teinachtal
2017-03-26, 15:30                                        Spielwertung:
SGM Altburg - SGM Oberes Teinachtal 4:4 (2:2)


Die Enttäuschung und der Ärger nach diesem verpassten Sieg war nach dem Spiel groß. Die sicher geglaubten Punkte wurden heute am Ende noch verschenkt.
Es entwickelte sich von Beginn an ein Spiel das man typisches Abstiegsduell bezeichnen kann. Es gab viele Fehler auf beiden Seiten. Von geordnetem Passspiel war wenig zu sehen. Die erste Chance hatten die Altburger in der 10 min. Ein unnötiger Zweikampf an der Strafraumlinie führte zum Ballverlust. Mit erfolglosen Abwehrversuchen bekam man den Ball nicht aus der Gefahrenzone und es stand früh 1:0 für die Gastgeber. Nun versuchte man das Spiel aus dem Mittelfeld besser in den Griff zu bekommen und erspielte sich dadurch auch erste Chancen. In der 20 min. fiel dann der verdiente Ausgleich. Nach schönem Passspiel aus dem Mittelfeld traf Simon zum 1 : 1. Von nun an spielte unsere Mannschaft druckvoller. Zu bemängeln war nur, dass der letzte Pass wenig ankam. In der 30 min. wurde hinten wiederum nicht konsequent geklärt und ein übermotivierter Einsatz an der Strafraumgrenze führte zu einem Foulelfmeter. Die Gastgeber gingen mit 2 : 1 in Führung. Nur fünf Minuten später führte ein Freistoß für unsere Elf zum Ausgleich. Timon köpfte zum 2:2 Halbzeitstand ein.
Mit den Anstoß zur zweiten Hälfte spielten nur noch unsere Jungs. Man machte großen Druck auf des Gegners Tor. Ecken auf Ecken folgten nur leider vergab man die besten Gelegenheiten um das Spiel schon in dieser Phase zu gewinnen. Es dauerte bis zur 56 min. als Lukas konsequent in den Sechzehner eindrang und nur durch ein Foul gestoppt werden konnte. Den Elfmeter verwandelte Simon sicher zur ersten Führung 2 : 3.
Es kam leider keine Sicherheit ins Spiel und man verlor den Spielfaden. Die Gastgeber kamen zu einigen unnötig verursachten Freistößen von denen einer in der 66 min. den Ausgleich brachte. Auch hier wirkte man nicht souverän. Trotzdem gab es Anerkennung für unsere Jungs die mie aufgaben. Man versuchte es weiter mit langen Bällen vorne in die Spitze. Ein Foulspiel an der Strafraumgrenze brachte dann in der 85 min. die erneute Führung. Lukas konnte zum 3:4 einschiessen. Die Altburger warfen nun alles nach vorne. Nach einen Standard in der 88 min gelang Ihnen dann doch der erneute Ausgleich. Das war schade für unsere Elf die durch einige Ausfälle erneut mit einer anderen Formation spielen musste. Die neu zusammengestellte Abwehr brachte keine Ruhe ins Spiel und so war es leider so, dass wenn man Auswärts vier Tore schießt eigentlich gewinnen müsste.
Es spielten. Marco Bäuerle, Hannes Stoll, Timon Gartung, ab 60 min, Benny Böhm, Nico Krauß, Askin Gül, Lukas Funk, Markus Kühnel, Mustava Ucar, Simon Schaible, Jens Thoma, Moritz Dalferth, ab 35 min Tobias Mayer, ab 80 min David Maya.
Bericht: GottliebThoma
AJ: SGM Oberes Teinachtal - SGM Schönbuch
2017-03-17, 17:00
SGM Oberes Teinachtal - SGM Schönbuch 1:4 (0:2)


Für das erste Rundenspiel im neuen Jahr hatte sich die Mannschaft viel vorgenommen. Leider fehlten zum Auftakt wieder einige Leistungsträger. Ärgerlich ist, dass David Mansfeld für den Rest der Saison ausfällt. Er hatte sich im letzten Vorbereitungsspiel am Knie verletzt was ein schwerer Verlust für die Mannschaft bedeutet.
Aber nun zum Spiel.Vom Anpfiff weg machte unsere Mannschaft Druck und versuchte mit schnellen Spiel die gegnerische Abwehr zu bezwingen. Die erste Chance hatte Markus Kühnel in der 4 Minute. Seinen Schuss von der Strafraumlinie parierte der gegnerische Torwart mit Bravur. In der 12 Minute leistete man sich ein unnötiges Foul von der halbrechten Seite. In der Abwehr verlor man die Zuordnung und der Ball landete zum Entsetzen der Einheimischen zum 0:1 im Tor. Beim zweiten Gegentor nur drei Minuten später ging ein Ballverlust in der Vorwärtsbewegung voraus und so konnte man den schnellen Gegenstoss nicht verteidigen. Die nächste Möglichkeit des Gegners in der 18 Minute bei der ein Spieler völlig frei vor dem Tor auftauchte , hatte man grosses Glück dass dieser kläglich vergab. Die Mannschaft festigte sich nun von Minute zu Minute. Man bekam das Spiel wieder in den Griff und erspielte sich Chancen. Nach Zuspiel von Mustava Ucar kam Simon Schaible zum Abschluss nur leider stand an diesen Tag wohl der beste Spieler des Gegners im Tor. Trotz leichten Übergewichts ging man mit einem 0;2 Rückstand in die Halbzeit. Bis zu diesen Zeitpunkt war nur zu bemängeln das man den einen oder anderen Angriff zu überhastet zu Ende spielte.
Nach der Halbzeitpause kam der Gegner durch einen Freistoß in der 64 Minute zum 0 : 3. Auch nach der erneuten Rückschlag spielte man weiter nach vorne. In der 68 min konnte Simon nur noch durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Er war es dann auch der den Elfmeter sicher zum 1 : 3 abschloss. Leider bringt man sich immer wieder durch leichtfertige Fehler um den eigenen Lohn. So auch in der 83 Minute als man im Fünfmeterraum den Ball leichtfertig vertändelte und der gegnerische Stürmer nur noch zum 1 : 4 einschieben brauchte.
Durch den Sieg des Gegners festigte er seine Spitzenposition und unsere Mannschaft steht weiterhin ohne Punkte da.
Spielerkader: Marco Bäuerle, Hannes Stoll, Askin Gül, Nico Krauß, Simon Rometsch, Lukas Funk, Timon Gartung, Mustava Ucar, Simon Schaible, Markus Kühnel, Moritz Dalferth, David Maya, Benny Böhm, Tobias Mayer,
Bericht: GottliebThoma

Spielberichte Seite [ 1 2 3 4 5 6 ][zurück][weiter]





A Jugend [Seitenanfang]




1. Mai 2005 - 2019 Copyright © SC Neubulach, Achim Pfrommer, Karl Steimle
[Kontakt] [Impressum] [Sitemap] [Statistik]
[als Startseite definieren] [zu Favoriten hinzufügen]

Anzahl Beiträge: 1607 | Letze Aktualisierung: 2019-03-24 19:16:57 | Seitenladezeit: 0,023